Suchen

Hastrich, Christiane : Statt einsam gemeinsam

Wie wir im Alter leben wollen | Eine Entdeckungsreise über Wohnformen im Alter: Senioren-WG, Auswandern, Tinyhouse oder Ökobauernhof?
DAS ÄLTERWERDEN NEU ERFINDEN! Wie wollen wir im Alter leben? Welche Lebensform passt zu uns? Diese Fragen stellen sich die Journalistinnen Christiane Hastrich und Barbara Lueg und testen die Möglichkeiten kurzerhand selber aus. Sie legen sich ins Tinyhouse, bauen ihr Zelt bei den Dauercampern auf, nehmen sich ein Zimmer in der Seniorenresidenz und besuchen ein Mehrgenerationenhaus. Auf der Suche danach, was uns im Alter glücklich macht, haben sie Interviews geführt, Experten befragt und Vor- und Nachteile der Alternativen im ehrlichen Selbstversuch gegeneinander abgewogen. Eine inspirierende Entdeckungsreise in eine neue Lebensphase, die uns alle erwartet.Ein schönes und vor allen Dingen auch optimistisches Buch über das Älterwerden und das Alter, das Hoffnung gibt, aber auch nachdenklich macht.
Autor Hastrich, Christiane / Lueg, Barbara
Verlag Ullstein Eisele
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D2.5 cm 390 g
DAS ÄLTERWERDEN NEU ERFINDEN! Wie wollen wir im Alter leben? Welche Lebensform passt zu uns? Diese Fragen stellen sich die Journalistinnen Christiane Hastrich und Barbara Lueg und testen die Möglichkeiten kurzerhand selber aus. Sie legen sich ins Tinyhouse, bauen ihr Zelt bei den Dauercampern auf, nehmen sich ein Zimmer in der Seniorenresidenz und besuchen ein Mehrgenerationenhaus. Auf der Suche danach, was uns im Alter glücklich macht, haben sie Interviews geführt, Experten befragt und Vor- und Nachteile der Alternativen im ehrlichen Selbstversuch gegeneinander abgewogen. Eine inspirierende Entdeckungsreise in eine neue Lebensphase, die uns alle erwartet.Ein schönes und vor allen Dingen auch optimistisches Buch über das Älterwerden und das Alter, das Hoffnung gibt, aber auch nachdenklich macht.
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96161-110-2

Über den Autor Hastrich, Christiane

Christiane Hastrich, geboren 1965 im Rheinland, studierte Japanologie und Personalmanagement und arbeitet als Fernsehredakteurin im aktuellen Nachrichtengeschäft. Als Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und langjährige Stiefmutter von drei Patchwork-Kindern hat sie sich nächtelang Zukunfts- und Altersmodelle ausgemalt und findet, jetzt ist Zeit zum Handeln.

Barbara Lueg, geboren 1965, ebenfalls aus dem Rheinland, studierte Kunstgeschichte und Politik und arbeitet als Fernsehreporterin für aktuelle Nachrichten und längere Dokumentationsformate. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Kindern, wohnt in München mit ihrer Lebensgefährtin und rätselt schon länger, wo ihr Platz im Alter sein könnte.

Weitere Titel von Hastrich, Christiane

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Arenz, Ewald
Der große Sommer

Roman
Fr. 30.90

Mallery, Susan
Inselpfade zum Glück

Fr. 23.90

Rosenberger, Pia
Die Bildhauerin

Mit Rodin begeht Camille Claudel neue Wege, doch ihre Liebe droht zu scheitern
Fr. 20.90

Bazyar, Shida
Drei Kameradinnen

Roman
Fr. 32.90

Müller, Titus
Die fremde Spionin

Roman
Fr. 24.90
Filters
Sort
display