Suchen

Hearn, Lafcadio : Japanische Geister und Naturwesen

> Lafcadio Hearn wird gerade wiederentdeckt > Nach dem großen Erfolg von Geistergeschichten aus Japan ein zweites Prachtbuch > Hochwertige Ausstattung: Halbleinen mit Goldprägung, transluzide Seiten, Altarfalz und Lesebändchen
Autor Hearn, Lafcadio / Lacombe, Benjamin (Illustr.)
Verlag Jacoby & Stuart
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 172 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Illustriert von Benjamin Lacombe. Halbleinen mit Goldprägung, transluzide Seiten, Altarfalz. Durchgehend farbig.
Masse H27.5 cm x B19.5 cm x D2.0 cm 884 g
> Lafcadio Hearn wird gerade wiederentdeckt > Nach dem großen Erfolg von Geistergeschichten aus Japan ein zweites Prachtbuch > Hochwertige Ausstattung: Halbleinen mit Goldprägung, transluzide Seiten, Altarfalz und Lesebändchen
Fr. 53.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96428-111-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Hearn, Lafcadio

Lafcadio Hearn alias Koizumi Yakumo (1850-1904) war der Sohn einer Griechin und eines britischen Militärarztes. Er wuchs in Irland und England auf, ging dann nach Amerika, wo er als Drucker und Journalist seinen Lebensunterhalt verdiente. Ein Reportageauftrag brachte ihn schließlich nach Japan, das seine Heimat wurde.

Benjamin Lacombe, geb. 1982 in Paris, studierte Grafische Künste und ist ein Star der jungen Illustratorenszene. Er hat bereits mehr als 30 Bücher illustriert bzw. geschrieben. Benjamin Lacombe lebt und arbeitet in Paris.

Weitere Titel von Hearn, Lafcadio

Filters
Sort
display