Suchen

Hell, Elena : Sisi: Das dunkle Versprechen

Der Bestseller zum Serienereignis des Jahres: So haben wir Sisi noch nie erlebt - wagemutig und kämpferisch, lebenshungrig und verführerisch.

Als die junge, ungestüme Sisi in Bad Ischl Franz Joseph I. von Österreich begegnet, diesem strahlenden und geheimnisvoll-abgründigen Mann, ist es um sie geschehen. Obwohl er ihrer Schwester versprochen ist, kann sie sich der Anziehungskraft des jungen Kaisers nicht entziehen und erkämpft sich gegen die Widerstände ihrer Familie sein Herz. Mit dieser Liebe scheint ihre Zukunft glänzend hell. Doch ist die wagemutige Sisi stark genug für die dunkle Seite dieses Liebesversprechens? Als lebenshungrige Frau, die gerade erst ihre eigenen Bedürfnisse entdeckt. Als zukünftige Kaiserin. Und an der Seite eines innerlich zerrissenen Mannes, dessen Zorn und Leidenschaft auch sie selbst für immer verändern wird.         

Schicksale und Machtspiele, Sinnlichkeit und Liebe, Freiheitsdrang und Hofprotokoll: Ein soghafter Roman zwischen «Bridgerton», «The Crown» und  «Game of Thrones». Der große Roman zur sechsteiligen RTL-Produktion «SISI». 

Elena Hell und Robert Krause verfassten die Drehbücher der Serie «Sisi». Auch in dem Sisi-Roman "Das dunkle Versprechen"  interpretieren sie Leben und Legende der Kaiserin von Österreich ganz neu.


 


Autor Hell, Elena / Krause, Robert
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 448 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D3.7 cm 440 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Sisi
Verlagsartikelnummer 37179

Der Bestseller zum Serienereignis des Jahres: So haben wir Sisi noch nie erlebt - wagemutig und kämpferisch, lebenshungrig und verführerisch.

Als die junge, ungestüme Sisi in Bad Ischl Franz Joseph I. von Österreich begegnet, diesem strahlenden und geheimnisvoll-abgründigen Mann, ist es um sie geschehen. Obwohl er ihrer Schwester versprochen ist, kann sie sich der Anziehungskraft des jungen Kaisers nicht entziehen und erkämpft sich gegen die Widerstände ihrer Familie sein Herz. Mit dieser Liebe scheint ihre Zukunft glänzend hell. Doch ist die wagemutige Sisi stark genug für die dunkle Seite dieses Liebesversprechens? Als lebenshungrige Frau, die gerade erst ihre eigenen Bedürfnisse entdeckt. Als zukünftige Kaiserin. Und an der Seite eines innerlich zerrissenen Mannes, dessen Zorn und Leidenschaft auch sie selbst für immer verändern wird.         

Schicksale und Machtspiele, Sinnlichkeit und Liebe, Freiheitsdrang und Hofprotokoll: Ein soghafter Roman zwischen «Bridgerton», «The Crown» und  «Game of Thrones». Der große Roman zur sechsteiligen RTL-Produktion «SISI». 

Elena Hell und Robert Krause verfassten die Drehbücher der Serie «Sisi». Auch in dem Sisi-Roman "Das dunkle Versprechen"  interpretieren sie Leben und Legende der Kaiserin von Österreich ganz neu.


 


Fr. 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-499-00875-7
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Dezember 2021

Alle Bände der Reihe "Sisi" mit Band-Nummer

Über den Autor Hell, Elena

Elena Hell, geb. 1989, studierte Drehbuch an der Hochschule für Fernsehen und Film sowie Psychologie, Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie entwickelte und schrieb die Drehbücher zur Serie «Sisi» mit. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin unterrichtet Elena Hell Yoga und kreatives Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Robert Krause wurde 1970 in Dresden geboren. Mit 19 Jahren floh er in die Bundesrepublik und studierte in München und Los Angeles Film. Heute arbeitet er erfolgreich als Regisseur und Drehbuchautor und ist Professor für kreatives Schreiben. Mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen lebt er in Miesbach bei München. «Dreieinhalb Stunden» ist sein erster Roman.

Weitere Titel von Hell, Elena

Filters
Sort
display