Suchen

Henze, Christian: Feierabend-Blitzrezepte - Gönn dir was!

Soulfood, das einfach glücklich macht

Das volle Verwöhnprogramm zum Feierabend

Wie kein zweiter Koch steht Christian Henze für eine einfache und dennoch besonders köstliche Art zu kochen. In diesem Kochbuch aus seiner Bestseller-Reihe "Feier­abend-Blitzrezepte" konzentriert er sich auf maximale Genusserlebnisse.

Er sagt: "Einfach mal das Leben in vollen Zügen genießen. Dazu gehören auch die leckersten Gerichte, die richtig glücklich machen. Kein Verzicht oder Kalorienzählen - in diesem Buch geht es ausschließlich darum, sich selbst und seinen Liebsten etwas zu gönnen ." Dass dabei Soulfood-Rezepte wie Chicken-Sandwich mit karamellisierten Tomaten und Caesar-Mayo, Lachs Sashimi-Style mit Hummuscreme, Süßkartoffel-Bowl mit Avocado und karamellisierten Cashewkernen oder krosser Schweinebauch mit Wasabigurken und Teriyaki-Creme herauskommen, gehört zum großen Verwöhnprogramm von Christian Henze.

Alle sind schnelle Gerichte, die spätestens nach 30 Minuten Zubereitungszeit (manchmal plus Garzeit) auf dem Tisch stehen und auf den großen Genussmoment mit möglichst wenig Aufwand ausgerichtet sind.


Autor Henze, Christian
Verlag Becker Joest Volk
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juli 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 90 Fotos
Masse H27.0 cm x B21.0 cm
Auflage 1. Auflage 2024

Das volle Verwöhnprogramm zum Feierabend

Wie kein zweiter Koch steht Christian Henze für eine einfache und dennoch besonders köstliche Art zu kochen. In diesem Kochbuch aus seiner Bestseller-Reihe "Feier­abend-Blitzrezepte" konzentriert er sich auf maximale Genusserlebnisse.

Er sagt: "Einfach mal das Leben in vollen Zügen genießen. Dazu gehören auch die leckersten Gerichte, die richtig glücklich machen. Kein Verzicht oder Kalorienzählen - in diesem Buch geht es ausschließlich darum, sich selbst und seinen Liebsten etwas zu gönnen ." Dass dabei Soulfood-Rezepte wie Chicken-Sandwich mit karamellisierten Tomaten und Caesar-Mayo, Lachs Sashimi-Style mit Hummuscreme, Süßkartoffel-Bowl mit Avocado und karamellisierten Cashewkernen oder krosser Schweinebauch mit Wasabigurken und Teriyaki-Creme herauskommen, gehört zum großen Verwöhnprogramm von Christian Henze.

Alle sind schnelle Gerichte, die spätestens nach 30 Minuten Zubereitungszeit (manchmal plus Garzeit) auf dem Tisch stehen und auf den großen Genussmoment mit möglichst wenig Aufwand ausgerichtet sind.


CHF 39.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95453-332-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2024

Über den Autor Henze, Christian

"Enjoy your Life" - so lautet das Lebensmotto von Christian Henze. Authentische Begeisterung und außergewöhnliche Begabung fürs Kochen: Das sind die Grundzutaten, die den TV-Starkoch auszeichnen. Er selbst sagt: "Kochen ist für mich Leidenschaft. Das ist und bleibt die wichtigste Zutat für ein perfek­tes Ergebnis." Christian Henze, in Füssen im Allgäu geboren, ist deutscher Sternekoch. Seine Laufbahn begann 1985 im "Hotel Lisl" in Hohenschwangau, wo er seine Kochlehre absolvierte. Anschließend arbeitete er in der "Schlosswirtschaft" in Illereichen (ein Michelin-Stern), als zweiter Küchenchef im Restaurant "Agnes Amberg" in Zürich (ein Michelin-Stern) und bei Eckart Witzigmann (drei Michelin-Sterne). Zudem war er viele Jahre als Privatkoch für Gunter Sachs tätig. 1995 eröffnete er sein erstes eigenes Restaurant in Probstried bei Kempten und wurde seinerzeit dort zum jüngsten Sternekoch Deutschlands gekürt. Heute ist er unter anderem Inhaber der "Christian Henze Kochschule", eine der größten Kochschulen Deutschlands, und betreibt ein erfolgreiches Genuss­unternehmen mit verschiedenen Bereichen und insgesamt 50 Mitarbeitern. Im Dezember 2018 eröffnete er im Herzen von Kempten sein neues Restaurant "Goldenes Fässle". Christian Henze ist stets in kulinarischer Mission unterwegs und vermittelt das auch bei seinen Auftritten als Gastredner. Außerdem ist Christian Henze ein erfolgreicher Fernsehkoch. So kocht er seit 2004 regelmäßig freitags bei "MDR um vier" (MDR).

Der passionierte Still-Life-Fotograf Hubertus Schüler hat sein Handwerk in den perfektionistischen wie wilden Gefilden der Werbung gelernt. Nach einer Assistenzzeit in Düsseldorf arbeitet er seit 1990 als selbstständiger Fotograf in Bochum. Und das macht er mit Leib, Seele und all seinen Talenten. Sein Fotostudio ist Atelier, Requisite, Partyloft, Profiküche und Experimentieranstalt. Er sagt, er sei Fotograf geworden, weil er nicht malen könne. Welch ein Glück für die Fotografie! Nun malt er statt mit Pinseln mit Präzision und Licht. Außerdem hat er ein großes Faible für Styling und wenn er ausnahmsweise nichts vor der Linse hat, scannt er Flohmärkte nach alten Schätzen, die ein interessantes Leben geführt und was zu erzählen haben, oder malt und schrubbt und tuscht Untergründe. Seine Fotografien wurden vielfach ausgezeichnet.

Weitere Titel von Henze, Christian

Filters
Sort
display