Suchen

Herzog, Katharina: Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern

Bestsellerautorin Katharina Herzog nimmt ihre Hörerschaft mit in ein charmantes schottisches Dorf voller Buchläden: Der Auftakt der Bücherdorf-Reihe - gelesen von Elena Wilms.

Die junge Kunsthändlerin Vicky gerät durch Zufall an einen ungewöhnlichen Brief: Der achtjährige Finlay aus Swinton in Schottland hat ihn an seine verstorbene Mutter geschrieben. Vicky ist berührt - aber auch neugierig, denn dem Brief liegt ein Foto bei, auf dem im Hintergrund eine seltene Ausgabe von Alice im Wunderland zu sehen ist. Sie reist nach Schottland - und entdeckt mit Swinton einen ganz und gar außergewöhnlichen Ort. Ein uriges Dorf voller Buchläden und Bücherwürmer, und dazu eine Schar mitunter sehr eigenwilliger Einwohnerinnen und Einwohner. Vicky gerät unversehens mitten in die Geschichte um Finlay, seinen Vater Graham - einen attraktiven Buchhändler und Witwer - und ein sehr wertvolles Buch ...

»Ein von Elena Wilms wunderbar gelesenes Hörbuch mit sympathischen Protagonisten lädt zu vergnüglichem Hörgenuss ein.« Christine Stockstrom, Evangelisches Literaturportal e.V., 28.10.2022
Autor Herzog, Katharina / Wilms, Elena (Gelesen)
Verlag Argon
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2022
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.5 cm x B13.9 cm x D0.8 cm 88 g; 428 Min.
Plattform MP3

Bestsellerautorin Katharina Herzog nimmt ihre Hörerschaft mit in ein charmantes schottisches Dorf voller Buchläden: Der Auftakt der Bücherdorf-Reihe - gelesen von Elena Wilms.

Die junge Kunsthändlerin Vicky gerät durch Zufall an einen ungewöhnlichen Brief: Der achtjährige Finlay aus Swinton in Schottland hat ihn an seine verstorbene Mutter geschrieben. Vicky ist berührt - aber auch neugierig, denn dem Brief liegt ein Foto bei, auf dem im Hintergrund eine seltene Ausgabe von Alice im Wunderland zu sehen ist. Sie reist nach Schottland - und entdeckt mit Swinton einen ganz und gar außergewöhnlichen Ort. Ein uriges Dorf voller Buchläden und Bücherwürmer, und dazu eine Schar mitunter sehr eigenwilliger Einwohnerinnen und Einwohner. Vicky gerät unversehens mitten in die Geschichte um Finlay, seinen Vater Graham - einen attraktiven Buchhändler und Witwer - und ein sehr wertvolles Buch ...

»Ein von Elena Wilms wunderbar gelesenes Hörbuch mit sympathischen Protagonisten lädt zu vergnüglichem Hörgenuss ein.« Christine Stockstrom, Evangelisches Literaturportal e.V., 28.10.2022
Fr. 24.50
ISBN: 978-3-8398-2006-3
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schuster, Stephanie
Die Wunderfrauen

Fr. 29.90

Dröscher, Daniela
Lügen über meine Mutter

Fr. 36.50

Riley, Lucinda
Große Gefühle

Fr. 29.90
Filters
Sort
display