Suchen

Ishiguro, Kazuo: Alles, was wir geben mussten

Ein großer Sportplatz, freundliche Klassenzimmer und getrennte Schlafsäle für Jungen und Mädchen - auf den ersten Blick scheint Hailsham ein ganz gewöhnliches englisches Internat zu sein. Aber die Lehrer, so engagiert und freundlich sie auch sind, heißen hier Aufseher, und sie lassen die Kinder früh spüren, dass sie für eine besondere Zukunft ausersehen sind. Dieses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tommy durch alle Stürme der Pubertät und Verwirrungen der Liebe zusammen - bis es an der Zeit ist, ihrer wahren Bestimmung zu folgen.

Zum Literaturnobelpreis 2017 jetzt als bibliophlie Sonderausgabe.


Autor Ishiguro, Kazuo / Schaden, Barbara (Übers.)
Verlag Blessing
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 352 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.6 cm x B13.4 cm x D3.2 cm 469 g
Ein großer Sportplatz, freundliche Klassenzimmer und getrennte Schlafsäle für Jungen und Mädchen - auf den ersten Blick scheint Hailsham ein ganz gewöhnliches englisches Internat zu sein. Aber die Lehrer, so engagiert und freundlich sie auch sind, heißen hier Aufseher, und sie lassen die Kinder früh spüren, dass sie für eine besondere Zukunft ausersehen sind. Dieses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tommy durch alle Stürme der Pubertät und Verwirrungen der Liebe zusammen - bis es an der Zeit ist, ihrer wahren Bestimmung zu folgen.

Zum Literaturnobelpreis 2017 jetzt als bibliophlie Sonderausgabe.


Fr. 30.90
ISBN: 978-3-89667-632-0
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Montasser, Thomas
Der Club der Bücherfeen

Fr. 32.90

Halls, Stacey
Die Vertraute

Fr. 32.90

Sævareid, Heidi
Am Ende der Polarnacht

Fr. 34.50
Filters
Sort
display