Suchen

Jägerfeld, Jenny : Mein geniales Leben

Sigge ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern aus Stockholm in das abgelegene Skärblacka gezogen, in das kleine Hotel seiner Großmutter. Für Sigge ein Sechser im Lotto. Jetzt kann er sich selbst neu erfinden! Sein Ziel ist, ungeheuer beliebt zu werden - oder jedenfalls mit Leuten reden zu können, ohne dass sie ihn anstarren, als sei er ein Freak. Aber wie gewinnt man Freunde? Wie wird man beliebt?
Autor Jägerfeld, Jenny / Acedo, Sara R. (Illustr.) / Kicherer, Birgitta (Übers.)
Verlag Urachhaus
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 358 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B15.0 cm x D3.2 cm 574 g
Sigge ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern aus Stockholm in das abgelegene Skärblacka gezogen, in das kleine Hotel seiner Großmutter. Für Sigge ein Sechser im Lotto. Jetzt kann er sich selbst neu erfinden! Sein Ziel ist, ungeheuer beliebt zu werden - oder jedenfalls mit Leuten reden zu können, ohne dass sie ihn anstarren, als sei er ein Freak. Aber wie gewinnt man Freunde? Wie wird man beliebt?
Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8251-5270-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Jägerfeld, Jenny

Jenny Jägerfeld, geboren 1974, leitet eine psychologische Praxis in Stockholm und arbeitet als Journalistin und Lektorin für Fachbücher und Zeitschriften. Nebenbei schreibt sie Romane sowie Kinder- und Jugendbücher, die ihr u.a. den August-Preis, den Astrid-Lindgren-Preis, den Kinderbuchpreis von Sveriges Radio und den LUCHS eingebracht haben. Im Verlag Urachhaus ist bereits ihre Comedy Queen erschienen. www.jennyjagerfeld.se

Weitere Titel von Jägerfeld, Jenny

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Wildner, Martina
Der Himmel über dem Platz

Roman
Fr. 22.50

Eimer, Petra
Und dann kam Juli

Ungekürzt
Fr. 16.50

Lindenbaum, Pija
Wir müssen zur Arbeit

Fr. 23.90

Eimer, Petra
Und dann kam Juli

Fr. 19.90
Filters
Sort
display