Suchen

Janosch: Tiger und Bär im Straßenverkehr

Der kleine Tiger beschließt, dem kleinen Bären zu zeigen, wie man über die Straße geht. Doch so genau weiß er das selber nicht und so ist es Herr Bibernasel, von dem sie erfahren: »Jeder, der zu Fuß geht, ist ein Fußgänger« oder »Wo der Bordstein ist, hört der Gehweg auf« und »Wenn ALLE Autos angehalten haben, dann könnt ihr gehen.« Ein Bilderbuch, das Kindern die Grundlagen des Verhaltens auf der Straße vergnüglich erklärt. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat
Autor Janosch
Verlag Beltz GmbH, Julius
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 47 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 50 farbige Abbildungen
Masse H19.0 cm x B15.2 cm x D1.0 cm 136 g
Reihe Minimax; Tiger und Bär
Verlagsartikelnummer 76136
Der kleine Tiger beschließt, dem kleinen Bären zu zeigen, wie man über die Straße geht. Doch so genau weiß er das selber nicht und so ist es Herr Bibernasel, von dem sie erfahren: »Jeder, der zu Fuß geht, ist ein Fußgänger« oder »Wo der Bordstein ist, hört der Gehweg auf« und »Wenn ALLE Autos angehalten haben, dann könnt ihr gehen.« Ein Bilderbuch, das Kindern die Grundlagen des Verhaltens auf der Straße vergnüglich erklärt. Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat
Fr. 11.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-76136-1
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Minimax; Tiger und Bär" mit Band-Nummer

Über den Autor Janosch

Janosch wurde 1931 in Zabrze geboren. Er ist Autor von über 100 Kinder-, Bilderbüchern und Romanen, Erfinder von Geschichten und Figuren - und stolzer Vater von Tiger, Bär und Co. Für sein Buch »Oh, wie schön ist Panama« erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis. Janosch lebt auf einer einsamen Insel zwischen Sonne und Meer.

Weitere Titel von Janosch

Filters
Sort
display