Suchen

Jebautzke, Kirstin : tiptoi® Grundschulwörterbuch Englisch

tiptoi® Stift nicht enthalten. Muss separat erworben werden.Geeignet für den TIPTOI® Stift, dieser übersetzt unsichtbare Codes in Geräusche, Musik und Sprache, so führt der TIPTOI® Stift die Kinder interaktiv durch intelligent programmierte Themenwelten, ab 6 Jahren, 144 Seiten, Format 175 x 240 mm.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/41802.pdf
Autor Jebautzke, Kirstin / Dulleck, Nina (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 144 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H24.2 cm x B18.0 cm x D1.6 cm 538 g
tiptoi® Stift nicht enthalten. Muss separat erworben werden.Geeignet für den TIPTOI® Stift, dieser übersetzt unsichtbare Codes in Geräusche, Musik und Sprache, so führt der TIPTOI® Stift die Kinder interaktiv durch intelligent programmierte Themenwelten, ab 6 Jahren, 144 Seiten, Format 175 x 240 mm.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/41802.pdf
Fr. 30.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-41802-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Jebautzke, Kirstin

Kirstin Jebautzke ist ausgebildete Grund- und Hauptschullehrerin, u. a. für das Fach Englisch. Nach einem längeren Studienaufenthalt in den USA hat sie viele Jahre erst in der Schule, dann in einem Schulbuchverlag gearbeitet. So hat sie viel Erfahrung gesammelt und weiß genau, was Grundschulkinder in Theorie und Praxis brauchen, um gut Englisch zu lernen. 2010 hat sie sich mit einem eigenen Redaktionsbüro selbstständig gemacht und arbeitet seitdem als Autorin für Unterrichtsmaterialien, insbesondere für die Grundschule. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bereich Englisch. In diesem Fach redigiert sie auch Schulbücher und Fachzeitschriften.

Nina Dulleck denkt sich gerne Geschichten in Wort und Bild aus. Sie ist verheiratet und Mama von drei Kindern. Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt: Einmal von Ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass der Bilderverkauf in der Schule verboten ist. Das zweite Mal, als sie 16 Jahre alt war, von einem Verleger. Der hatte mit kommerziellen Geschäften keine Probleme...

Weitere Titel von Jebautzke, Kirstin

Filters
Sort
display