Suchen

Jung, Kera: Jung, K: Chaos im Kopf

Sammelband

Als Simon seinen Namen erhielt, hatte wohl das Schicksal seine Hände mit im Spiel. Denn er scheint wie eine Aneinanderreihung der Vokabeln, die sein Leben bestimmen. . Schikane . Intoleranz . Mobbing . Ohnmacht . Nervosität Ewiger Verzicht und Einsamkeit bestimmen seinen Alltag. Und es ist okay, er hat sich damit arrangiert. Sternstunde eines jeden Tages ist SIE: Simon betrachtet sie aus der Ferne und träumt von all den Dingen, die er niemals erleben wird: . Intimität . Ein Kuss, . Liebe, . körperliche Nähe, . Zärtlichkeit . Sex. Bis sie ihn eines Tages anspricht, und sein geordnetes Leben im Chaos versinkt. Der Bestseller in der Neuauflage.


Autor Jung, Kera
Verlag Nova Md
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 665 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.8 cm x B14.9 cm x D5.0 cm 817 g
Verlagsartikelnummer A.P.P_12

Als Simon seinen Namen erhielt, hatte wohl das Schicksal seine Hände mit im Spiel. Denn er scheint wie eine Aneinanderreihung der Vokabeln, die sein Leben bestimmen. . Schikane . Intoleranz . Mobbing . Ohnmacht . Nervosität Ewiger Verzicht und Einsamkeit bestimmen seinen Alltag. Und es ist okay, er hat sich damit arrangiert. Sternstunde eines jeden Tages ist SIE: Simon betrachtet sie aus der Ferne und träumt von all den Dingen, die er niemals erleben wird: . Intimität . Ein Kuss, . Liebe, . körperliche Nähe, . Zärtlichkeit . Sex. Bis sie ihn eines Tages anspricht, und sein geordnetes Leben im Chaos versinkt. Der Bestseller in der Neuauflage.


Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96698-267-2
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Jung, Kera

Über Kera Jung: Kera Jung wurde im Jahre 1973 in Berlin geboren. Hier wuchs sie auf, besuchte die Schule und absolvierte ihre Berufsausbildung. Das Schreiben war schon immer ihr größter Traum, der leider erst sehr spät Erfüllung fand. Im Jahre 2009 nahm sie ihr Hobby wieder auf, schrieb etliche Romane und machte ihre Passion im Jahre 2013 mit Veröffentlichung des Romans: >Keine wie Sie< zu ihrem Beruf. Seither wurden zahlreiche Romane und Romanreihen veröffentlicht. Neben Kera Jung ist sie auch unter den Pseudonymen Susana Dean und Olivia Carter erfolgreich. Sie liebt ihren Beruf - über allem steht selbstverständlich das Schreiben, aber auch der Kontakt zu ihren Lesern ist ihr sehr wichtig. Deshalb besucht sie jährlich etliche Messen und andere, ähnlich gelagerte Events. Daheim führt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in einem beschaulichen Ort auf der Schwäbischen Alb ein eher zurückgezogenes Dasein, während ihr bereits erwachsener Sohn in Berlin lebt. In der Ruhe der ländlichen Gegend hat sie den erforderlichen Background gefunden, um sich ganz auf ihre Leidenschaft konzentrieren zu können.

Weitere Titel von Jung, Kera

Filters
Sort
display