Suchen

Kahnt, Antje: Glücksorte in Paris

Paris ist die Stadt der Liebe - und des Glücks! Ernest Hemingway bezeichnete sie als ein "Fest fürs Leben", für Stefan Zweig ist sie gar die "Stadt der Glückseligkeit und der ewigen Jugend". Dieser besondere Zauber der französischen Metropole ist bis heute ungebrochen. Egal, ob man an der Seine in den Sonnenuntergang tanzt, sich im orientalischen Paradiesgarten in die Märchenwelt von 1001 Nacht entführen lässt oder auf den Spuren der fabelhaften Amélie das Künstlerviertel Montmartre durchstreift: Der nächste Glücksort ist zum Greifen nah.


Autor Kahnt, Antje
Verlag Droste Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 168 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit zahlreichen Fotos
Masse H20.3 cm x B13.7 cm x D1.7 cm 381 g
Auflage Nachdruck
Reihe Glücksorte

Paris ist die Stadt der Liebe - und des Glücks! Ernest Hemingway bezeichnete sie als ein "Fest fürs Leben", für Stefan Zweig ist sie gar die "Stadt der Glückseligkeit und der ewigen Jugend". Dieser besondere Zauber der französischen Metropole ist bis heute ungebrochen. Egal, ob man an der Seine in den Sonnenuntergang tanzt, sich im orientalischen Paradiesgarten in die Märchenwelt von 1001 Nacht entführen lässt oder auf den Spuren der fabelhaften Amélie das Künstlerviertel Montmartre durchstreift: Der nächste Glücksort ist zum Greifen nah.


Fr. 23.90
ISBN: 978-3-7700-2177-2
Filters
Sort
display