Suchen

Kaiser, Jan: Was Neues ist nicht schwer, Herr Bär!

Baldur Bär liebt seinen geregelten Tagesablauf: Morgens um 10 geht's los zum Waldspaziergang, auch das Eierlaufen hat seine festen Zeiten und das Honigkaufen sowieso. Doch als der Bär sich eines Tages auf seinen geliebten Ameisenhaufen setzt und dabei fast ein kleines Wesen plattdrückt, wird sein Alltag ganz schön durchgewirbelt. Das Dideldum bringt ein aufregendes Durcheinander mit sich und Baldur muss erkennen: Ein bisschen Abwechslung und Spontaneität machen den Alltag noch spannender. Eine Freundschaftsgeschichte voller liebenswürdiger Gegensätze
Autor Kaiser, Jan / Tschorn, Laura (Illustr.)
Verlag Magellan
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 32 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H28.5 cm x B22.0 cm x D1.0 cm 382 g
Verlagsartikelnummer 2106
Baldur Bär liebt seinen geregelten Tagesablauf: Morgens um 10 geht's los zum Waldspaziergang, auch das Eierlaufen hat seine festen Zeiten und das Honigkaufen sowieso. Doch als der Bär sich eines Tages auf seinen geliebten Ameisenhaufen setzt und dabei fast ein kleines Wesen plattdrückt, wird sein Alltag ganz schön durchgewirbelt. Das Dideldum bringt ein aufregendes Durcheinander mit sich und Baldur muss erkennen: Ein bisschen Abwechslung und Spontaneität machen den Alltag noch spannender. Eine Freundschaftsgeschichte voller liebenswürdiger Gegensätze
Fr. 22.50
ISBN: 978-3-7348-2106-6
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lang, Suzanne
Schöne Bescherung, Jim!

Fr. 23.90

Cyrus, Kurt
Napoleon Chamäleon

Fr. 22.50

Fischer, Ulrike
Schipps - Ein Zuhause an Weihnachten

Fr. 23.90
Filters
Sort
display