Suchen

Kerr, P. B. : Die Kinder des Dschinn: Gefangen im Palast von Babylon

Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Salomon-Buch, ist verschwunden. Und John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende, denn Philippa wird entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien, auch wenn er dabei ohne seine Dschinnkräfte auskommen muss. Eine abenteuerliche Reise in das alte Babylon beginnt - und zugleich ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während John gefährlichen Prüfungen ausgesetzt ist, gewinnt der Blaue Dschinn von Babylon immer mehr Macht über Philippa ...
Autor Kerr, P. B. / Günther, Ulli (Übers.) / Günther, Herbert (Übers.)
Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 384 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit 6 s/w Vignetten
Masse H22.0 cm x B14.6 cm x D3.5 cm 611 g
Reihe Die Kinder des Dschinn
Verlagsartikelnummer 19132
Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Salomon-Buch, ist verschwunden. Und John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende, denn Philippa wird entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien, auch wenn er dabei ohne seine Dschinnkräfte auskommen muss. Eine abenteuerliche Reise in das alte Babylon beginnt - und zugleich ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während John gefährlichen Prüfungen ausgesetzt ist, gewinnt der Blaue Dschinn von Babylon immer mehr Macht über Philippa ...
Fr. 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-499-00412-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Die Kinder des Dschinn" mit Band-Nummer

Über den Autor Kerr, P. B.

Philip Kerr, geboren 1956 in Edinburgh, war ein international bekannter Autor. Seine mehrbändige Krimireihe um den deutschen Privatdetektiv Bernie Gunther erhielt zahlreiche Preise, darunter den Ellis-Peters-Award. Mit seiner Fantasyserie «Die Kinder des Dschinn», die er unter den Namen P.B. Kerr veröffentlichte, machte er sich auch als Kinder- und Jugendbuchautor einen Namen. Philip Kerr verstarb 2018 in London.

Weitere Titel von Kerr, P. B.

Filters
Sort
display