Suchen

Kirby, Loll : Groß genug, die Welt zu retten

Der neunjährige Felix aus Deutschland hat gemeinsam mit seiner Organisation schon mehrere Millionen Bäume gepflanzt. Shalise aus Australien, elf Jahre alt, sammelt Müll am Strand und erklärt anderen, wie sie helfen können, unsere Meere sauber zu halten. Eunita aus Kenia, neun, hat in ihrer Heimatstadt einen Gemeinschaftsgarten angelegt. Sie informiert dort Kinder und Erwachsene über Blütenbestäubung und die Bedeutung von Insekten. Der zwölfjährige Nikita hat in seiner Schule in der Ukraine die Abfalltrennung und die Kompostierung von Biomüll eingeführt. Loll Kirby erzählt von zwölf Jungen und Mädchen aus der ganzen Welt, die sich für unseren Planeten einsetzen. Die bunten, lebendigen Illustrationen von Adelina Lirius laden dazu ein, die Natur zu erkunden, und begeistern Kinder dafür, selbst etwas gegen Klimawandel und Umweltzerstörung zu unternehmen.»Zum Blättern, Nachmachen und zum inspireren lassen!«
Stiftung Lesen
Autor Kirby, Loll / Lirius, Adelina (Illustr.) / Lösch, Conny (Übers.) / Taylor, Anna (Vorb.)
Verlag Insel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 32 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H28.8 cm x B24.6 cm x D1.2 cm 425 g
Der neunjährige Felix aus Deutschland hat gemeinsam mit seiner Organisation schon mehrere Millionen Bäume gepflanzt. Shalise aus Australien, elf Jahre alt, sammelt Müll am Strand und erklärt anderen, wie sie helfen können, unsere Meere sauber zu halten. Eunita aus Kenia, neun, hat in ihrer Heimatstadt einen Gemeinschaftsgarten angelegt. Sie informiert dort Kinder und Erwachsene über Blütenbestäubung und die Bedeutung von Insekten. Der zwölfjährige Nikita hat in seiner Schule in der Ukraine die Abfalltrennung und die Kompostierung von Biomüll eingeführt. Loll Kirby erzählt von zwölf Jungen und Mädchen aus der ganzen Welt, die sich für unseren Planeten einsetzen. Die bunten, lebendigen Illustrationen von Adelina Lirius laden dazu ein, die Natur zu erkunden, und begeistern Kinder dafür, selbst etwas gegen Klimawandel und Umweltzerstörung zu unternehmen.»Zum Blättern, Nachmachen und zum inspireren lassen!«
Stiftung Lesen
Fr. 25.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-458-17883-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Kirby, Loll

Loll Kirby lebt in Bristol und schreibt Bücher für alle, die selbst etwas verändern möchten. Als Grundschullehrerin und Waldschulpädagogin ist sie der festen Überzeugung, dass Kinder die besten Ideen haben.

Adelina Lirius lebt als freie Illustratorin in Stockholm. Schon von klein auf liebte sie es, Tiere und Pflanzen zu zeichnen. Die Ideen für ihre verspielten Motive sammelt sie meist auf langen Spaziergängen in der Natur.

Conny Lösch, geboren 1969 in Darmstadt, lebt als Literaturkritikerin und Übersetzerin in Berlin.

Weitere Titel von Kirby, Loll

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gysi, Mira
Einmal durchs ganze Jahr

Entdecke die Natur
Fr. 21.90

George, Patrick
Rettet die Erde!

Bilderbuch mit transparenter Folie
Fr. 27.90

Reit, Birgit (Übers.)
Wie kommt die Milch in die Tüte?

Der Kreislauf alltäglicher Dinge
Fr. 20.90

Sánchez Vegara, María Isabel
Greta Thunberg

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe
Fr. 22.50
Filters
Sort
display