Suchen

Klees, Katharina: Arbeitsbuch für Paare zur traumasensiblen Paartherapie

Warum Streiten nicht verbindet Erleben Sie in Ihrer Paarbeziehung häufig Konflikte? Kommt es zwischen Ihnen und Ihrer Partnerin / Ihrem Partner zu überzogenen Gefühlsausbrüchen oder herrscht zermürbendes Schweigen? Einer der Gründe dafür kann ein Trauma aus der Kindheit sein. Vielleicht haben Ihre Eltern Schlimmes im Krieg erlebt und gaben unverarbeitete Belastungen ungewollt an Sie weiter. Das Ergebnis kann eine Beziehungsstörung sein, die sich auf Ihre aktuelle Partnerschaft auswirkt. Hier setzt die traumasensible Paartherapie an, und dieses Arbeitsbuch unterstützt eine solche Therapie. Sie als Paar entwickeln ein Verständnis dafür, was im Gehirn passiert, wenn Sie streiten oder aus Angst vor Streit schweigen. Das Buch hilft Ihnen, Streitigkeiten achtsam zu beenden, und bietet Tools, um die Gefühle in den Griff zu bekommen. Das Ziel ist, Ihre Paardynamik zu durchschauen und sich liebevoller aufeinander einzustimmen. Dieses Arbeitsbuch ? - begleitet und unterstützt Sie als Paar, nicht nur während einer traumasensiblen Paartherapie. - hilft, Gelerntes zu überprüfen und zu vertiefen. - stärkt die Beziehung durch gemeinsames Bearbeiten der Aufgaben.
Autor Klees, Katharina
Verlag Junfermann
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 152 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H29.7 cm x B21.0 cm x D1.0 cm 400 g
Verlagsartikelnummer 50147
Warum Streiten nicht verbindet Erleben Sie in Ihrer Paarbeziehung häufig Konflikte? Kommt es zwischen Ihnen und Ihrer Partnerin / Ihrem Partner zu überzogenen Gefühlsausbrüchen oder herrscht zermürbendes Schweigen? Einer der Gründe dafür kann ein Trauma aus der Kindheit sein. Vielleicht haben Ihre Eltern Schlimmes im Krieg erlebt und gaben unverarbeitete Belastungen ungewollt an Sie weiter. Das Ergebnis kann eine Beziehungsstörung sein, die sich auf Ihre aktuelle Partnerschaft auswirkt. Hier setzt die traumasensible Paartherapie an, und dieses Arbeitsbuch unterstützt eine solche Therapie. Sie als Paar entwickeln ein Verständnis dafür, was im Gehirn passiert, wenn Sie streiten oder aus Angst vor Streit schweigen. Das Buch hilft Ihnen, Streitigkeiten achtsam zu beenden, und bietet Tools, um die Gefühle in den Griff zu bekommen. Das Ziel ist, Ihre Paardynamik zu durchschauen und sich liebevoller aufeinander einzustimmen. Dieses Arbeitsbuch ? - begleitet und unterstützt Sie als Paar, nicht nur während einer traumasensiblen Paartherapie. - hilft, Gelerntes zu überprüfen und zu vertiefen. - stärkt die Beziehung durch gemeinsames Bearbeiten der Aufgaben.
Fr. 30.90
ISBN: 978-3-7495-0147-2
Filters
Sort
display