Suchen

Knoblich, Heidi: Zum Christkind auf den Feldberg

Weihnachten bei Fräulein Fanny. Nach einer Geschichte von Hermine Villinger
Mathis hat nur einen Wunsch: Er möchte zum Christkind bei Fräulein Fanny in den »Feldberger Hof«. Dort stehen alle in Festtagskleidern um den hell erstrahlenden Christbaum und singen Weihnachtslieder. Bei ihm im letzten Haus des Dorfes, weit unterhalb des Feldbergs, erinnern nur ein paar Äpfel und ein Lebkuchen daran, dass Weihnachten ist. Doch wie soll Mathis es nur durch den meterhohen Schnee auf den höchsten Berg des Schwarzwalds schaffen? Am Heiligen Abend holt er sich heimlich zwei Schneeschuhe seiner älteren Brüder aus der Scheune. Ein Abenteuer durch Schnee und eisigen Winterwind auf viel zu großen Schneeschuhen in der aufziehenden Dunkelheit beginnt.
Autor Knoblich, Heidi
Verlag Silberburg
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck Mai 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H26.6 cm x B21.3 cm 460 g
Auflage 2. A.
Verlagsartikelnummer 51424
Mathis hat nur einen Wunsch: Er möchte zum Christkind bei Fräulein Fanny in den »Feldberger Hof«. Dort stehen alle in Festtagskleidern um den hell erstrahlenden Christbaum und singen Weihnachtslieder. Bei ihm im letzten Haus des Dorfes, weit unterhalb des Feldbergs, erinnern nur ein paar Äpfel und ein Lebkuchen daran, dass Weihnachten ist. Doch wie soll Mathis es nur durch den meterhohen Schnee auf den höchsten Berg des Schwarzwalds schaffen? Am Heiligen Abend holt er sich heimlich zwei Schneeschuhe seiner älteren Brüder aus der Scheune. Ein Abenteuer durch Schnee und eisigen Winterwind auf viel zu großen Schneeschuhen in der aufziehenden Dunkelheit beginnt.
Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8425-1424-9
Verfügbarkeit: Neuauflage/Nachdruck Mai 2021

Über den Autor Knoblich, Heidi

Heidi Knoblich ist im Südschwarzwald geboren. Sie ist Erzählerin, Roman- und Bühnenautorin und Print- und Radiojournalistin. _x000d_ Ihre Beiträge befassen sich mit dem Land, seinen Leuten und deren Sprache.

Weitere Titel von Knoblich, Heidi

Filters
Sort
display