Suchen

Koch, Claus : Pubertät war erst der Vorwaschgang

Wie junge Menschen erwachsen werden und ihren Platz im Leben finden
Loslassen oder festhalten - die Zeit nach der Pubertät

Der Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschsprachige Buch geschrieben, das sich mit der Zeit nach der Pubertät auseinandersetzt, mit der Zeit des Erwachsenwerdens. Darin zeigt er auf, dass in dieser Lebensphase für die jungen Leute noch einmal ganz andere Entwicklungsaufgaben anstehen als in der Pubertät.

Das Leben wird härter, Schutzräume wie Familie oder Schule werden verlassen, erste Fehlentscheidungen hinterlassen Spuren. Also einfach Kind bleiben? Ein verlockendes Angebot, doch Peter Pan, der Junge, der es ein Leben lang so wollte, taugt nicht als Vorbild. Aber wie Erwachsenwerden? Alles, was man dazu braucht, findet sich in diesem Buch. Und auch, wie Eltern beim Erwachsenwerden ihrer Kinder, entgegen der Auffassung, jetzt sei alles gelaufen, am besten helfen können.


Das erste Buch für die Zeit des Erwachsenwerdens
- Wie Eltern ihren Kinder beim Erwachsenwerden wirklich helfen können!
- Das »Peter Pan Syndrom« - wenn Kinder nicht erwachsen werden wollen
- Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann, Deutschlands bekanntestem Jugendforscher


Autor Koch, Claus / Hurrelmann, Klaus (Vorb.)
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 256 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.1 cm x B14.3 cm x D2.5 cm 446 g
Loslassen oder festhalten - die Zeit nach der Pubertät

Der Psychologe und Bindungsexperte Claus Koch hat das erste deutschsprachige Buch geschrieben, das sich mit der Zeit nach der Pubertät auseinandersetzt, mit der Zeit des Erwachsenwerdens. Darin zeigt er auf, dass in dieser Lebensphase für die jungen Leute noch einmal ganz andere Entwicklungsaufgaben anstehen als in der Pubertät.

Das Leben wird härter, Schutzräume wie Familie oder Schule werden verlassen, erste Fehlentscheidungen hinterlassen Spuren. Also einfach Kind bleiben? Ein verlockendes Angebot, doch Peter Pan, der Junge, der es ein Leben lang so wollte, taugt nicht als Vorbild. Aber wie Erwachsenwerden? Alles, was man dazu braucht, findet sich in diesem Buch. Und auch, wie Eltern beim Erwachsenwerden ihrer Kinder, entgegen der Auffassung, jetzt sei alles gelaufen, am besten helfen können.


Das erste Buch für die Zeit des Erwachsenwerdens
- Wie Eltern ihren Kinder beim Erwachsenwerden wirklich helfen können!
- Das »Peter Pan Syndrom« - wenn Kinder nicht erwachsen werden wollen
- Mit einem Vorwort von Klaus Hurrelmann, Deutschlands bekanntestem Jugendforscher


Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-579-08645-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Koch, Claus

Claus Koch, Dr. phil., geboren 1950, Diplompsychologe, Studium der Philosophie und Psychologie; bis 2015 Verlagsleitung im Bereich Sachbuch im Beltz Verlag, Weinheim. U.a. Lehrauftrag an der Universität Bielefeld; zahlreiche Vorträge, Buchveröffentlichungen und Artikel in (Fach-)Zeitschriften. Mitgründung des Pädagogischen Instituts in Berlin (PIB).

Weitere Titel von Koch, Claus

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Brand, Christine
Wahre Verbrechen

Die dramatischsten Fälle einer Gerichtsreporterin - True Crime
Fr. 24.90
Filters
Sort
display