Suchen

Koller, Boni : Sommer der Zombies

Helene ist ein richtiges Stadtkind. Sie möchte die Sommerferien lieber mit ihrem Vater verbringen als in den Bergen mit Kindern, die sie nicht kennt. Zum Glück wird das Pfadfinderlager spannender als erwartet. Schnell freundet sich Helene mit der gleichaltrigen Pixie an. Gemeinsam versuchen sie, den «Pokal des Grauens» für das Team «Zombies» zu gewinnen, doch die «Monster» und «Werwölfe» setzen alles daran, dies zu verhindern. Als die Kinder während einer Expedition Schutz vor Regen suchen und in einem alten Bauwagen wertvolle Gemälde finden, wird aus dem Spiel plötzlich Ernst ?
Autor Koller, Boni / Mahnkopf, Dorothee (Illustr.)
Verlag Baeschlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 208 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Illustrationen in SW
Masse H22.2 cm x B16.1 cm x D2.6 cm 554 g
Reihe Baeschlin Kinderbuchreihe / Kinderbücher, die bewegen
Helene ist ein richtiges Stadtkind. Sie möchte die Sommerferien lieber mit ihrem Vater verbringen als in den Bergen mit Kindern, die sie nicht kennt. Zum Glück wird das Pfadfinderlager spannender als erwartet. Schnell freundet sich Helene mit der gleichaltrigen Pixie an. Gemeinsam versuchen sie, den «Pokal des Grauens» für das Team «Zombies» zu gewinnen, doch die «Monster» und «Werwölfe» setzen alles daran, dies zu verhindern. Als die Kinder während einer Expedition Schutz vor Regen suchen und in einem alten Bauwagen wertvolle Gemälde finden, wird aus dem Spiel plötzlich Ernst ?
Fr. 26.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85546-337-4
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Koller, Boni

Boni Koller (*1961) ist Musiker und Autor und lebt mit seiner Familie in Zürich. Er hat zwei Semester Geschichte studiert und in diversen Berufen gearbeitet, u. a. als Wurstverkäufer Dachdecker, Hochseematrose und Radiomoderator. Gelegentlich produziert er Hörspiele, spielt Theater oder tritt als Quizmaster auf. Boni Koller ist vor allem bekannt als Sänger der Band «Schtärneföifi«

Dorothee Mahnkopf wurde 1967 in Berlin geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin.Sie zeichnet Bilder für Kinder- und Schulbücher, Tageszeitungen und Zeitschriften. «Sommer der Zombies» ist das erste Buch, das sie für Baeschlin llustriert.

Weitere Titel von Koller, Boni

Filters
Sort
display