Suchen

Kruse, Tatjana: Manche mögen's tot

Die K&K-Schwestern ermitteln
Wie man sich bettet, so liegt man. Gilt auch für Särge. Konny geht bis zum Äußersten und serviert den Gästen ihrer Pension koffeinfreien Kaffee. Während ihre Schwester Kriemhild beim Pilzesuchen den Schuss gehört hat. Mit dem ein stadtbekannter Wohltäter eine Frau erschossen hat, die er anschließend im Kofferraum abtransportiert. Nicht ohne vorher zu versuchen, Kriemhild auch aus dem Weg zu räumen. Mithilfe von schwarzem Johannisbeersaft überzeugt sie den Mörder, dass sein Versuch, sie unschädlich zu machen, ausreichend war. Als leidlich unsichtbarer Geist sucht Kriemhild nach Beweisen für den Mord, während Konny ihre »Beerdigung« plant. Nacktkater Amenhotep, der dauerfluchende Papagei Chuck Norris und die nervtötend anspruchsvolle Gästeschar sind dabei nicht hilfreich.»Ein spannender Krimi mit Augenzwinkern, herrlich schräg und voller Selbstironie. Manche mögen's tot ist ein Plädoyer für das Leben.«
Ulli Wagner, SR 3 08.04.2020
Autor Kruse, Tatjana
Verlag Insel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 298 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D3.2 cm 282 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Die Schnüffelschwestern; insel taschenbuch
Wie man sich bettet, so liegt man. Gilt auch für Särge. Konny geht bis zum Äußersten und serviert den Gästen ihrer Pension koffeinfreien Kaffee. Während ihre Schwester Kriemhild beim Pilzesuchen den Schuss gehört hat. Mit dem ein stadtbekannter Wohltäter eine Frau erschossen hat, die er anschließend im Kofferraum abtransportiert. Nicht ohne vorher zu versuchen, Kriemhild auch aus dem Weg zu räumen. Mithilfe von schwarzem Johannisbeersaft überzeugt sie den Mörder, dass sein Versuch, sie unschädlich zu machen, ausreichend war. Als leidlich unsichtbarer Geist sucht Kriemhild nach Beweisen für den Mord, während Konny ihre »Beerdigung« plant. Nacktkater Amenhotep, der dauerfluchende Papagei Chuck Norris und die nervtötend anspruchsvolle Gästeschar sind dabei nicht hilfreich.»Ein spannender Krimi mit Augenzwinkern, herrlich schräg und voller Selbstironie. Manche mögen's tot ist ein Plädoyer für das Leben.«
Ulli Wagner, SR 3 08.04.2020
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-458-36410-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Die Schnüffelschwestern; insel taschenbuch (IT)" mit Band-Nummer

Über den Autor Kruse, Tatjana

Tatjana Kruse ist leidenschaftliche Krimödien-Autorin. Sie lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall, der Stadt zur Bausparkasse, und wurde für ihre Krimis bereits mit dem Marlowe der Raymond-Chandler-Gesellschaft, dem Fancy Media- und mit dem Nordfälle-Preis ausgezeichnet.

Weitere Titel von Kruse, Tatjana

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Kruse, Tatjana
Meerjungfrauen morden besser

Die K&K-Schwestern ermitteln
Fr. 18.90
Filters
Sort
display