Suchen

Lark, Sarah : Wo der Tag beginnt

Eine junge Archäologin reist auf die neuseeländischen Chatham-Inseln. Sie entdeckt in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine verwitterte Schnitzerei unbekannter Herkunft. Ein Rätsel, das fast 200 Jahre zurückliegt. Damals erlebt die junge Moriori Kimi die Invasion ihres Landes durch die Maori und wird versklavt. Als Kimi erkennt, dass ihre Götter sie nicht schützen, nimmt sie ihr Schicksal schließlich selbst in die Hand und kämpft für ihre Freiheit, ihre Tochter und ihre große Liebe. Ein dramatischer Roman um zwei ungleiche Frauen, die ihr Leben selbst bestimmen wollen.
Autor Lark, Sarah / Dreher, Tina (Illustr.)
Verlag Bastei
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 656 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.6 cm x B12.5 cm x D3.6 cm 414 g
Reihe Bastei-Lübbe Tb.
Eine junge Archäologin reist auf die neuseeländischen Chatham-Inseln. Sie entdeckt in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine verwitterte Schnitzerei unbekannter Herkunft. Ein Rätsel, das fast 200 Jahre zurückliegt. Damals erlebt die junge Moriori Kimi die Invasion ihres Landes durch die Maori und wird versklavt. Als Kimi erkennt, dass ihre Götter sie nicht schützen, nimmt sie ihr Schicksal schließlich selbst in die Hand und kämpft für ihre Freiheit, ihre Tochter und ihre große Liebe. Ein dramatischer Roman um zwei ungleiche Frauen, die ihr Leben selbst bestimmen wollen.
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-404-18373-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Bastei-Lübbe Tb. (BLTB)" mit Band-Nummer

Über den Autor Lark, Sarah

Sarah Lark, geboren 1958, ist eine Bestsellerautorin, deren Bücher in über 20 Ländern erscheinen. Neben ihren fulminanten Generationensagas überzeugt sie mit mitreißenden Romanen über Liebe und Familiengeheimnisse im Neuseeland der Gegenwart. Sarah Lark ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin, die in Spanien lebt.

Weitere Titel von Lark, Sarah

Filters
Sort
display