Suchen

Lauber, Konrad: Flora Helvetica - Illustrierte Flora der Schweiz

Das Standardwerk zur Schweizer Flora in überarbeiteter Neuauflage: über 50'000 verkaufte Exemplare. Alle in der Schweiz wild wachsenden Blüten- und Farnpflanzen mit Farbfotos abgebildet und botanisch genau beschrieben. Neu: mehr Neophyten, Nomenklatur nach Checkliste Info Flora. Seit mehr als 20 Jahren ist die «Flora Helvetica» das Standardwerk zur Botanik der Schweiz. Obwohl wissenschaftlich aufgebaut und an den APG-Standard angepasst, wird das Werk auch den Ansprüchen weniger geschulter Pflanzenfreunde gerecht. Praktisch alle in der Schweiz wild wachsenden Blüten- und Farnpflanzen werden - jede Art einzeln - durch ein oder zwei hervorragende Farbfotos abgebildet und durch einen genauen Text beschrieben. Die Artbeschreibung enthält den wissenschaftlichen, deutschen, französischen, italienischen und rätoromanischen Namen, die wichtigsten Merkmale, die ökologischen Ansprüche, die Häufigkeit und das Vorkommen in der Schweiz sowie weitere Informationen wie Gefährdungsgrad, Giftigkeit, pharmazeutische Anwendung, gesetzlichen Schutz u.a.. Die 6. Auflage wurde erneut komplett überarbeitet: Die Artenauswahl berücksichtigt mehr Neophyten, die Pflanzennamen richten sich nach der neuesten Checklist von Info Flora 2017 und alle Verbreitungskarten wurden aktualisiert.
Autor Lauber, Konrad / Wagner, Gerhart / Gygax, Andreas
Verlag Haupt Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 1686 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden; ca. 3890 Farbfotos
Masse H19.3 cm x B13.0 cm x D6.5 cm 1'820 g
Auflage 6., vollst. überarb. A.
Das Standardwerk zur Schweizer Flora in überarbeiteter Neuauflage: über 50'000 verkaufte Exemplare. Alle in der Schweiz wild wachsenden Blüten- und Farnpflanzen mit Farbfotos abgebildet und botanisch genau beschrieben. Neu: mehr Neophyten, Nomenklatur nach Checkliste Info Flora. Seit mehr als 20 Jahren ist die «Flora Helvetica» das Standardwerk zur Botanik der Schweiz. Obwohl wissenschaftlich aufgebaut und an den APG-Standard angepasst, wird das Werk auch den Ansprüchen weniger geschulter Pflanzenfreunde gerecht. Praktisch alle in der Schweiz wild wachsenden Blüten- und Farnpflanzen werden - jede Art einzeln - durch ein oder zwei hervorragende Farbfotos abgebildet und durch einen genauen Text beschrieben. Die Artbeschreibung enthält den wissenschaftlichen, deutschen, französischen, italienischen und rätoromanischen Namen, die wichtigsten Merkmale, die ökologischen Ansprüche, die Häufigkeit und das Vorkommen in der Schweiz sowie weitere Informationen wie Gefährdungsgrad, Giftigkeit, pharmazeutische Anwendung, gesetzlichen Schutz u.a.. Die 6. Auflage wurde erneut komplett überarbeitet: Die Artenauswahl berücksichtigt mehr Neophyten, die Pflanzennamen richten sich nach der neuesten Checklist von Info Flora 2017 und alle Verbreitungskarten wurden aktualisiert.
Fr. 150.00
ISBN: 978-3-258-08047-5
Filters
Sort
display