Suchen

Ledroit, Olivier: Das dritte Auge. Band 1

Mickaël ist ein talentierter Glaserlehrling und arbeitet auf der Baustelle der Notre-Dame, und für diese Aufgabe ist er auf einzigartige Weise begabt, denn er ist Synästhetiker: Geräusche und Musik sind für ihn Farben und Figuren, Mickaël sieht anders, mehr als normale Menschen. Bei dem Versuch, durch Drogen die Grenzen seiner Fähigkeiten auszuloten, sprengt Mickaël diese aus Versehen - sein drittes Auge öffnet sich und offenbart ihm eine fremdartige, kaleidoskopisch verzerrte Seite von Paris und seinen Bewohnern. Eine unendliche Zahl metaphysischer Möglichkeiten, nahezu magisch, übernatürlich! Doch auf Licht folgt immer Schatten, und zwischen den unfassbaren Farbströmen lauert schreckliche Finsternis... »Das dritte Auge« ist mehr als ein Comic: ein assoziativer, fast halluzinogener Farbenrausch aus Licht, Schatten und Form, eine Reise ins Übersinnliche und Unterbewusste - ein Erlebnis, wie es nur Olivier Ledroit auf die Seite bannen kann.


Autor Ledroit, Olivier
Verlag Splitter Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 112 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.0 cm x B23.0 cm x D1.5 cm 866 g

Mickaël ist ein talentierter Glaserlehrling und arbeitet auf der Baustelle der Notre-Dame, und für diese Aufgabe ist er auf einzigartige Weise begabt, denn er ist Synästhetiker: Geräusche und Musik sind für ihn Farben und Figuren, Mickaël sieht anders, mehr als normale Menschen. Bei dem Versuch, durch Drogen die Grenzen seiner Fähigkeiten auszuloten, sprengt Mickaël diese aus Versehen - sein drittes Auge öffnet sich und offenbart ihm eine fremdartige, kaleidoskopisch verzerrte Seite von Paris und seinen Bewohnern. Eine unendliche Zahl metaphysischer Möglichkeiten, nahezu magisch, übernatürlich! Doch auf Licht folgt immer Schatten, und zwischen den unfassbaren Farbströmen lauert schreckliche Finsternis... »Das dritte Auge« ist mehr als ein Comic: ein assoziativer, fast halluzinogener Farbenrausch aus Licht, Schatten und Form, eine Reise ins Übersinnliche und Unterbewusste - ein Erlebnis, wie es nur Olivier Ledroit auf die Seite bannen kann.


Fr. 32.90
ISBN: 978-3-96792-368-1
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Riordan, Rick
Tochter der Tiefe

Fr. 26.50

Giacometti
Thathankas Zorn

Fr. 19.90

Rahlff, Ruth
Soulhorse 3

Fr. 24.90
Filters
Sort
display