Suchen

Lenk, Fabian : Polizeigeschichten zum Mitraten - Leserabe 2. Klasse - Erstlesebuch für Kinder ab 7 Jahren

Tom besucht mit seiner Klasse ein Polizeirevier. Als der Kommissar von drei Verdächtigen erzählt, weiß Tom gleich, wer von ihnen der Dieb ist. Emma sucht ihre Katze und beobachtet, wie eine Frau mit dieser davonfährt. Emma folgt ihr und kann der Polizei beweisen, wo sich ihr Krümel befindet. Luca erfährt im Urlaub vom Raub einer Münzsammlung. Beim Tauchen sieht er einen Mann mit Truhe. Ob das der Dieb ist? Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 2. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an fortgeschrittene Erstleser ab der 2. Klasse. Spannende Geschichten in Fibelschrift wecken die Lesemotivation von Mädchen und Jungen ab 7 Jahren. Durch Verständnisfragen zum Text wird das Gelesene spielerisch überprüft. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/36568.pdf
Autor Lenk, Fabian / Saße, Jan (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 48 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H21.7 cm x B15.5 cm x D1.2 cm 225 g
Auflage 2. A.
Reihe HC - Leserabe - 2. Lesestufe
Verlagsartikelnummer 36568
Tom besucht mit seiner Klasse ein Polizeirevier. Als der Kommissar von drei Verdächtigen erzählt, weiß Tom gleich, wer von ihnen der Dieb ist. Emma sucht ihre Katze und beobachtet, wie eine Frau mit dieser davonfährt. Emma folgt ihr und kann der Polizei beweisen, wo sich ihr Krümel befindet. Luca erfährt im Urlaub vom Raub einer Münzsammlung. Beim Tauchen sieht er einen Mann mit Truhe. Ob das der Dieb ist? Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 2. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an fortgeschrittene Erstleser ab der 2. Klasse. Spannende Geschichten in Fibelschrift wecken die Lesemotivation von Mädchen und Jungen ab 7 Jahren. Durch Verständnisfragen zum Text wird das Gelesene spielerisch überprüft. Empfohlen von Stiftung Lesen, gelistet bei Antolin. Weitere Informationen auf leserabe.de.
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/36568.pdf
Fr. 14.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-36568-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Lenk, Fabian

"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem." Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit seiner Familie in der Nähe von Bremen.

Als Kind habe ich mich am liebsten in Bilderbücher und Comics aus der Bücherei versenkt. Und so, beim Abpausen meiner Lieblingsfiguren, das Zeichnen gelernt. Nach dem Kunst-Abitur habe ich mich erst mal für einen "handfesten" Beruf entschieden: Ich wurde Möbeltischler. Ein wirklich toller Beruf! Aber dann zog es mich wieder zum Zeichnen zurück. Ich übte und übte ? und bekam einen Job als Storyboardzeichner für Kinofilme. Heute bin ich wieder da, wo alles angefangen hat: bei Bilderbüchern und Comics. Seltsam, welche Entscheidungen man im Leben trifft ?

Weitere Titel von Lenk, Fabian

Filters
Sort
display