Suchen

Lester, Natasha : Die Farben der Frauen

Roman
Seit die Frauen Farbe tragen. England, 1918: Obwohl das Tragen roten Lippenstifts noch als skandalös gilt, stellt die junge Leonora in der Apotheke ihres Vaters heimlich Kosmetika her. Als ihr Vater an der Spanischen Grippe stirbt, sucht sie ihr Glück in Amerika und lernt den charmanten Everett kennen - und lieben. Doch um diese Liebe muss sie ebenso kämpfen wie um ihren Traum von einer Kosmetikfirma, denn auch in Manhattan gibt es Widerstand gegen den Wunsch der Frauen, selbst über ihr Aussehen zu entscheiden. New York, 1939: Alice, eine aufstrebende junge Ballerina, erhält das Angebot, das Gesicht einer Kosmetikkampagne zu werden - aber warum wollen ihre Eltern ihr das um jeden Preis verbieten? "Natasha Lester erzählt von Frauen, die den Lauf der Welt verändern." Ulrike Renk "Eine Liebesgeschichte, die Sie bezaubern wird." Woman's Day
Autor Lester, Natasha / Strüh, Christine (Übers.) / Strüh, Anna Julia (Übers.)
Verlag Aufbau TB
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 480 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.3 cm x D3.7 cm 489 g
Verlagsartikelnummer 656/33569
Seit die Frauen Farbe tragen. England, 1918: Obwohl das Tragen roten Lippenstifts noch als skandalös gilt, stellt die junge Leonora in der Apotheke ihres Vaters heimlich Kosmetika her. Als ihr Vater an der Spanischen Grippe stirbt, sucht sie ihr Glück in Amerika und lernt den charmanten Everett kennen - und lieben. Doch um diese Liebe muss sie ebenso kämpfen wie um ihren Traum von einer Kosmetikfirma, denn auch in Manhattan gibt es Widerstand gegen den Wunsch der Frauen, selbst über ihr Aussehen zu entscheiden. New York, 1939: Alice, eine aufstrebende junge Ballerina, erhält das Angebot, das Gesicht einer Kosmetikkampagne zu werden - aber warum wollen ihre Eltern ihr das um jeden Preis verbieten? "Natasha Lester erzählt von Frauen, die den Lauf der Welt verändern." Ulrike Renk "Eine Liebesgeschichte, die Sie bezaubern wird." Woman's Day
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7466-3569-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Lester, Natasha

Natasha Lester war Marketingleiterin bei L'Oréal und verantwortlich für die Marke Maybelline, bevor sie sich entschloss, an die Uni zurückzukehren und Creative Writing zu studieren. Heute lebt sie als Autorin und Dozentin in Perth, Australien, und ist Mutter dreier Kinder. Ihre Romane, in denen es stets um spezifisch weibliche Aspekte der Geschichte geht, sind internationale Bestseller. Mehr zur Autorin unter www.natashalester.com.au  

Christine Strüh übertrug u. a. Kristin Hannah, Gillian Flynn und Cecelia Ahern ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Anna Julia Strüh übersetzte ihr erstes Buch mit fünfzehn, lebt heute in Leipzig und überträgt auch Lyrik.

Weitere Titel von Lester, Natasha

Filters
Sort
display