Suchen

Lindgren, Astrid : Pippi Langstrumpf geht an Bord (farbig)

Der zweite Pippi-Band - hinreißend illustriert von Katrin Engelking Mit Pippi Langstrumpf ist jeder Tag voller Überraschungen. Wenn Pippi in die Schule oder auf den Jahrmarkt geht, dann stellt sie alles auf den Kopf. Und niemand erzählt so tolle Geschichten wie sie - vor allem von früher, als Pippi mit ihrem Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf, über die Weltmeere segelte ? ? großes Vorleseformat ? durchgehend farbige Bilder ? aktualisierte, überarbeitete Textfassung
Autor Lindgren, Astrid / Engelking, Katrin (Illustr.) / Heinig, Cäcilie (Übers.)
Verlag Oetinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 144 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H24.8 cm x B20.5 cm x D2.0 cm 735 g
Auflage 12. A.
Reihe Pippi Langstrumpf
Verlagsartikelnummer 1241638
Der zweite Pippi-Band - hinreißend illustriert von Katrin Engelking Mit Pippi Langstrumpf ist jeder Tag voller Überraschungen. Wenn Pippi in die Schule oder auf den Jahrmarkt geht, dann stellt sie alles auf den Kopf. Und niemand erzählt so tolle Geschichten wie sie - vor allem von früher, als Pippi mit ihrem Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf, über die Weltmeere segelte ? ? großes Vorleseformat ? durchgehend farbige Bilder ? aktualisierte, überarbeitete Textfassung
Fr. 22.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7891-4163-8
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Pippi Langstrumpf" mit Band-Nummer

Über den Autor Lindgren, Astrid

Astrid Lindgren (1907 - 2002), in Südschweden geboren und aufgewachsen, hat so unvergessliche Figuren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und viele andere mehr geschaffen. Die "wunderbarste Kinderbuchautorin aller Zeiten" (DIE ZEIT) wurde u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Cäcilie Heinig wurde 1882 in Koschmin bei Danzig geboren. Sie entstammte einer angesehenen jüdischen Familie. Ihr Vater war Kantor einer jüdischen Gemeinde, ihre beiden Schwestern verheiratet mit führenden Politikern, sie selbst mit Kurt Heinig, Reichstagsabgeordnetem der SPD. 1933 emigrierte sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern zunächst nach Kopenhagen, schließlich 1940 nach Stockholm. Kurt Heinig wurde später vom schwedischen König für sein Werk "Das Budjet" ausgezeichnet, Cäcilie Heinig übersetzte als deutsche Emigrantin die "Pippi Langstrumpf" in ihre Muttersprache.

Weitere Titel von Lindgren, Astrid

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Das Tigerenten-Kochbuch

Fr. 23.90

Loewe Erstlesebücher (Hrsg.)
Lesenlernen in 3 Schritten - Die schönsten Ozeangeschichten

Kinderbuch mit großer Fibelschrift zum ersten Selberlesen für Kinder ab 6 Jahre - Ideal für die 1. Klasse
Fr. 13.50

Lindgren, Astrid
Hurra, Pippi Langstrumpf

Fr. 12.50

Pope Osborne, Mary
Das magische Baumhaus 16 - Auf der Fährte der Indianer

Kinderbuch über den Wilden Westen für Mädchen und Jungen ab 8 Jahre
Fr. 13.50
Filters
Sort
display