Suchen

Loubry, Jérôme : Der Erlkönig

ER KOMMT DES NACHTS UND NIMMT DICH MIT Wenige Tage nachdem Sandrine zu einer kleinen Insel vor der Küste der Normandie aufgebrochen ist, findet man sie verstört und mit fremdem Blut an ihren Kleidern am Strand. Was sie den Ärzten im Krankenhaus erzählt, ist wirr. Auch Kommissar Damien Bouchard kann sich keinen Reim darauf machen. Von welchem Kinderheim spricht Sandrine? Was hat es mit dem Bootsunglück auf sich, bei dem alle Kinder ums Leben gekommen sein sollen? Und weshalb erwähnt sie immer wieder voller Schrecken den Erlkönig? Damien folgt den Fäden von Sandrines Geschichte und dringt immer tiefer in die Schattenseite der menschlichen Psyche vor ?
Autor Loubry, Jérôme / Baisch, Alexandra (Übers.)
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 400 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.7 cm 278 g
ER KOMMT DES NACHTS UND NIMMT DICH MIT Wenige Tage nachdem Sandrine zu einer kleinen Insel vor der Küste der Normandie aufgebrochen ist, findet man sie verstört und mit fremdem Blut an ihren Kleidern am Strand. Was sie den Ärzten im Krankenhaus erzählt, ist wirr. Auch Kommissar Damien Bouchard kann sich keinen Reim darauf machen. Von welchem Kinderheim spricht Sandrine? Was hat es mit dem Bootsunglück auf sich, bei dem alle Kinder ums Leben gekommen sein sollen? Und weshalb erwähnt sie immer wieder voller Schrecken den Erlkönig? Damien folgt den Fäden von Sandrines Geschichte und dringt immer tiefer in die Schattenseite der menschlichen Psyche vor ?
Fr. 18.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-548-06375-1
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Loubry, Jérôme

Jérôme Loubry, geboren 1976, lebt nach Stationen im Ausland heute in der Provence. Für Die Hunde von Detroit, sein Debüt, hat er 2018 den Prix Plume libre d'Argent gewonnen. Der Erlkönig wurde 2019 mit dem Prix Cognac du meilleur roman francophone, einem der renommiertesten Krimipreise Frankreichs, ausgezeichnet. Er gilt als der aufsteigende Stern am französischen Krimihimmel.

Weitere Titel von Loubry, Jérôme

Filters
Sort
display