Suchen

Lutz, E. G. : Wie wir zeichnen, was wir zeichnen

In diesem wunderbaren Reprint aus dem Jahr 1913 lernen Kinder und Erwachsene durch einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tiere, Menschen und Objekte zu zeichnen. Markenzeichen von E. G. Lutz' historischer Zeichenschule ist die Vereinfachung komplexer Formen. Schwierige Figuren werden auf wenige Linien reduziert und nach und nach durch Details ergänzt. So wird aus einer geschwungenen Linie schnell ein Kranich oder aus zwei Strichen ein ganzes Schloss.
Autor Lutz, E. G. / Schnappinger, Christine (Übers.)
Verlag Knesebeck
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 80 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H25.6 cm x B17.7 cm x D1.7 cm 349 g
In diesem wunderbaren Reprint aus dem Jahr 1913 lernen Kinder und Erwachsene durch einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Tiere, Menschen und Objekte zu zeichnen. Markenzeichen von E. G. Lutz' historischer Zeichenschule ist die Vereinfachung komplexer Formen. Schwierige Figuren werden auf wenige Linien reduziert und nach und nach durch Details ergänzt. So wird aus einer geschwungenen Linie schnell ein Kranich oder aus zwei Strichen ein ganzes Schloss.
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-86873-845-2
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Lutz, E. G.

Filters
Sort
display