Suchen

Manzoni, Alessandro: Die Verlobten

»Ich habe Ihnen zu verkünden, daß Manzonis Roman alles überflügelt, was wir in dieser Art kennen ? « (Goethe) Vor dem Hintergrund einer politisch bewegten Zeit erzählt Alessandro Manzoni die dramatische Geschichte des Liebespaares Renzo und Lucia, deren Heirat durch Intrigen, Kriege, Aufstände und Pest über Jahre verhindert wird. Die Verlobten ist der bedeutendste Roman der italienischen Literatur. Erschienen 1827 machte er in ganz Europa Furore und begründete den bis heute währenden Ruhm Manzonis. »Ein spannender, ja faszinierender Roman, dabei immer wieder durchzogen von einem feinen Humor.« Umberto Eco
Autor Manzoni, Alessandro / Junker, Ernst Wiegand (Übers.) / Junker, Ernst Wiegand (Nachw.) / Eco, Umberto (Beitr.)
Verlag Insel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 871 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.7 cm x B10.6 cm x D2.9 cm 389 g
Auflage 2. A.
Reihe insel taschenbuch
Verlagsartikelnummer 35089
»Ich habe Ihnen zu verkünden, daß Manzonis Roman alles überflügelt, was wir in dieser Art kennen ? « (Goethe) Vor dem Hintergrund einer politisch bewegten Zeit erzählt Alessandro Manzoni die dramatische Geschichte des Liebespaares Renzo und Lucia, deren Heirat durch Intrigen, Kriege, Aufstände und Pest über Jahre verhindert wird. Die Verlobten ist der bedeutendste Roman der italienischen Literatur. Erschienen 1827 machte er in ganz Europa Furore und begründete den bis heute währenden Ruhm Manzonis. »Ein spannender, ja faszinierender Roman, dabei immer wieder durchzogen von einem feinen Humor.« Umberto Eco
Fr. 27.90
ISBN: 978-3-458-35089-7
Filters
Sort
display