Suchen

Marklund, Liza : Die Perlenfarm

Roman
Wohin unsere Träume uns tragen Die junge Kiona lebt im Paradies, sie taucht in den tropischen Gewässern der Südsee nach Perlen. Dabei kann sie alles andere um sich herum vergessen. Doch eines Tages zieht ein Zyklon über die Insel, und vor der Perlenfarm ihrer Eltern strandet ein Segelboot. An Bord ein verletzter Mann, der sich Erik nennt und behauptet, ein Banker aus London zu sein. Kiona pflegt ihn gesund und verliebt sich unsterblich in ihn. Als Erik die Insel fluchtartig verlässt, kommen Kiona Zweifel. Ist Erik gar nicht der, für den er sich ausgegeben hat? Sie beschließt, ihn zu suchen, und bricht auf in ein Abenteuer, das sie quer durch Europa, Amerika und Afrika führt und bei dem sie selbst in Lebensgefahr gerät ?»"Die Perlenfarm" ist völlig anders als die Annika Bengtzon-Thriller - grausamer, aber auch berührend, erschütternd und doch liebevoll.«
Autor Marklund, Liza / Frey, Katrin (Übers.)
Verlag List
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 448 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D4.3 cm 543 g
Auflage 1. Auflage
Wohin unsere Träume uns tragen Die junge Kiona lebt im Paradies, sie taucht in den tropischen Gewässern der Südsee nach Perlen. Dabei kann sie alles andere um sich herum vergessen. Doch eines Tages zieht ein Zyklon über die Insel, und vor der Perlenfarm ihrer Eltern strandet ein Segelboot. An Bord ein verletzter Mann, der sich Erik nennt und behauptet, ein Banker aus London zu sein. Kiona pflegt ihn gesund und verliebt sich unsterblich in ihn. Als Erik die Insel fluchtartig verlässt, kommen Kiona Zweifel. Ist Erik gar nicht der, für den er sich ausgegeben hat? Sie beschließt, ihn zu suchen, und bricht auf in ein Abenteuer, das sie quer durch Europa, Amerika und Afrika führt und bei dem sie selbst in Lebensgefahr gerät ?»"Die Perlenfarm" ist völlig anders als die Annika Bengtzon-Thriller - grausamer, aber auch berührend, erschütternd und doch liebevoll.«
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-471-36015-6
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Marklund, Liza

Liza Marklund, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und  Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde.

Katrin Frey, geboren 1972, hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Schleswig und Berlin. Sie hat u. a. Stefan Ahnhem, Karin Alvtegen, Camilla Läckberg und Håkan Östlundh übersetzt und ist Mitglied der Jungen Weltlesebühne. 2002 hat sie das Berliner Übersetzerstipendium und 2009 ein Aufenthaltsstipendium für das Baltic Centre for Writers and Translators in Visby bekommen.

Weitere Titel von Marklund, Liza

Filters
Sort
display