Suchen

Melzer, Heike: Versteckte Köder

Die Macht der Belohnungsreize und wie wir uns davon befreien
Likes, Shopping, Candy Crush - wo verstecken sich Belohnungsreize in unserem Alltag und wie abhängig sind wir? Belohnungsreize sind allgegenwärtig. Soziale Netzwerke, Onlineshopping, Sexualität, Ernährung, Gaming: Geködert werden wir überall. Ungesteuerter Dauerkonsum und emotionale Enthemmung nehmen zu. Belohnungsaufschub, Fokussierungsfähigkeit, Frustrationstoleranz und Impulskontrolle werden zum Problem. Die Neurologin und Sexualtherapeutin Heike Melzer deckt auf, wo sich Belohnungsreize im Alltag verstecken, was sie bewirken und wie wir die Kontrolle zurückgewinnen. Fundiert und praxisnah gibt sie erhellende Einblicke in die Risiken und Chancen im Umgang damit. Ein notwendiges Buch, das hilft, den Alltag in Zeiten des Überflusses selbstbestimmt zu gestalten."Eines der nützlichsten Bücher der Gegenwart, das mit fundierter Analyse nicht geizt, vor allem aber einen Gewinn an Zeit und Autonomie erzeugt ... Verständlich, makellos griffig geschrieben und maximal unaufgeregt." Oliver Uschmann, Galore, 04.04.24 "Gut verständlich und mit etlichen Beispielen." Michael Marti, Tages-Anzeiger, 18.03.24
Autor Melzer, Heike
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B13.5 cm x D2.6 cm 354 g
Verlagsartikelnummer 505/27969
Likes, Shopping, Candy Crush - wo verstecken sich Belohnungsreize in unserem Alltag und wie abhängig sind wir? Belohnungsreize sind allgegenwärtig. Soziale Netzwerke, Onlineshopping, Sexualität, Ernährung, Gaming: Geködert werden wir überall. Ungesteuerter Dauerkonsum und emotionale Enthemmung nehmen zu. Belohnungsaufschub, Fokussierungsfähigkeit, Frustrationstoleranz und Impulskontrolle werden zum Problem. Die Neurologin und Sexualtherapeutin Heike Melzer deckt auf, wo sich Belohnungsreize im Alltag verstecken, was sie bewirken und wie wir die Kontrolle zurückgewinnen. Fundiert und praxisnah gibt sie erhellende Einblicke in die Risiken und Chancen im Umgang damit. Ein notwendiges Buch, das hilft, den Alltag in Zeiten des Überflusses selbstbestimmt zu gestalten."Eines der nützlichsten Bücher der Gegenwart, das mit fundierter Analyse nicht geizt, vor allem aber einen Gewinn an Zeit und Autonomie erzeugt ... Verständlich, makellos griffig geschrieben und maximal unaufgeregt." Oliver Uschmann, Galore, 04.04.24 "Gut verständlich und mit etlichen Beispielen." Michael Marti, Tages-Anzeiger, 18.03.24
CHF 33.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-446-27969-8
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Melzer, Heike

Heike Melzer ist Neurologin, ärztliche Psychotherapeutin und Business-Coach. Sie führt eine Praxis für Paar- und Sexualtherapie in München und auf Sylt. Sie ist gefragte Dozentin, Referentin und Interviewpartnerin. 2018 erschien ihr Buch Scharfstellung. Die neue sexuelle Revolution.

Weitere Titel von Melzer, Heike

Filters
Sort
display