Suchen

Meyer, E.Y.: Megacity Switzerland

Eine Polemik
Wie ein Land zu einer Stadt wird. Eine Polemik. «Die Schweiz ist auf dem Wege, eine einzige grosse Stadt zu werden. Eine Metropole, wenn wir Glück haben, mit einigen grossen Naturparks: Naturpark Graubünden, Naturpark Tessin, Naturpark Wallis, Naturpark Berner Oberland, Naturpark Emmental, Jurassic Park Jura. Schon bald eine Art Washington D. C. für Europa?... Wollen wir ein solches Ungetüm? Wollen wir die Natur in eine nur noch vom Menschen gestaltete Kunstwelt verwandeln? Ist das unser Lebenssinn? Wollen wir in einer solchen Welt leben? Und was sollen in einer solchen Welt unsere Lebensinhalte sein? Geldverdienen und Spasshaben? Fernsehen und Autofahren? Discolärm und Festefeiern? Allohol umd Drogen?» E.Y. MEYER
Autor Meyer, E.Y.
Verlag Münsterverlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 130 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, April 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Auflage Aufl.
Wie ein Land zu einer Stadt wird. Eine Polemik. «Die Schweiz ist auf dem Wege, eine einzige grosse Stadt zu werden. Eine Metropole, wenn wir Glück haben, mit einigen grossen Naturparks: Naturpark Graubünden, Naturpark Tessin, Naturpark Wallis, Naturpark Berner Oberland, Naturpark Emmental, Jurassic Park Jura. Schon bald eine Art Washington D. C. für Europa?... Wollen wir ein solches Ungetüm? Wollen wir die Natur in eine nur noch vom Menschen gestaltete Kunstwelt verwandeln? Ist das unser Lebenssinn? Wollen wir in einer solchen Welt leben? Und was sollen in einer solchen Welt unsere Lebensinhalte sein? Geldverdienen und Spasshaben? Fernsehen und Autofahren? Discolärm und Festefeiern? Allohol umd Drogen?» E.Y. MEYER
Fr. 23.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-907146-71-2
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, April 2021

Über den Autor Meyer, E.Y.

E. Y. Meyer, 1946 in Liestal, Baselland, geboren, ein Schweizer Autor, der auch im Ausland als Schriftsteller ernst genommen wird. Auf dem Bild nach einer Katarakt-Operation: Einäugig wie einst Odin, der Mimir (dem Wesen, das eine der Quellen unter dem Weltenbaum Yggdrasil hütet) ein Auge als Pfand überlassen hat, um in die Zukunft sehen zu können.

Weitere Titel von Meyer, E.Y.

Filters
Sort
display