Suchen

Meyer-Rey, Ingeborg: Mischka, der Bär

Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll seine Wirtschafterin werden. Doch nichts gelingt ihr, und der Bär sperrt sie in den Keller. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Auch sie soll nun seine Hauswirtschafterin werden. Die Schwestern freuen sich sehr über das Wiedersehen. Da Mascha alles richtig macht, ist Mischka, der Bär so froh, dass sie sich etwas wünschen darf. Nun ersinnt sie eine List.
Autor Meyer-Rey, Ingeborg / Meyer-Rey, Ingeborg (Illustr.)
Verlag Beltz GmbH, Julius
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 32 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H26.7 cm x B18.9 cm x D0.8 cm 270 g
Auflage Neuauflage
Reihe Beltz - Der Kinderbuch Verlag
Verlagsartikelnummer 77110
Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll seine Wirtschafterin werden. Doch nichts gelingt ihr, und der Bär sperrt sie in den Keller. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Auch sie soll nun seine Hauswirtschafterin werden. Die Schwestern freuen sich sehr über das Wiedersehen. Da Mascha alles richtig macht, ist Mischka, der Bär so froh, dass sie sich etwas wünschen darf. Nun ersinnt sie eine List.
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-407-77110-0
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display