Suchen

Meyer-Rey, Ingeborg: Mischka, der Bär

Die Geschwister Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär, die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll Ordnung schaffen. Doch nichts gelingt ihr. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Sie soll nun alles sauber halten. Da sie alles richtig macht, gewährt Mischka ihr einen Wunsch. Und das kluge Mädchen ersinnt eine List. Die liebevollen Zeichnungen von Ingeborg Meyer-Rey ziehen die Leser_innen mit viel Gefühl in die Geschichte hinein - egal, ob Groß oder Klein.
Autor Meyer-Rey, Ingeborg
Verlag Beltz Julius
Einband Pappband, unzerreissbar (PpU)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 22 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 28 farb. Abb., farbige Illustrationen
Masse H19.0 cm x B13.1 cm x D1.6 cm 212 g
Coverlag Beltz | Der KinderbuchVerlag (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 77230
Die Geschwister Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär, die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll Ordnung schaffen. Doch nichts gelingt ihr. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Sie soll nun alles sauber halten. Da sie alles richtig macht, gewährt Mischka ihr einen Wunsch. Und das kluge Mädchen ersinnt eine List. Die liebevollen Zeichnungen von Ingeborg Meyer-Rey ziehen die Leser_innen mit viel Gefühl in die Geschichte hinein - egal, ob Groß oder Klein.
Fr. 16.50
ISBN: 978-3-407-77230-5
Filters
Sort
display