Suchen

Morris, Brandon Q.: Krill

Science Fiction Thriller
2041. Auf dem Jupitermond Ganymed verschwindet eine Sonde spurlos, die den Ozean unter seiner Eiskruste studieren sollte. Die NASA macht den Programmierer Bavin Joshi dafür verantwortlich, der für die Software der Sonde zuständig war. Bavin wehrt sich - und muss überrascht feststellen, dass niemand an der Wahrheit interessiert ist. Die ganze Mission scheint von einem dunklen Geheimnis umgeben zu sein, das er vielleicht lieber nicht aufdecken sollte. Gleichzeitig macht die Meeresbiologin Isabella Ramirez an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Geiranger auf einer Expedition im Antarktischen Ozean eine zunächst faszinierende, dann aber beängstigende Entdeckung: Der Krill, der die Grundlage des Lebens auf der Erde bildet, verhält sich zunehmend aggressiv. Zwar stabilisiert sich dadurch die Population der winzigen Krebse - eine gute Nachricht. Doch die Genveränderung scheint nicht zufällig aufgetreten zu sein, und bald wird klar, dass die Kraft dahinter noch ganz andere, bedrohliche Pläne hegt. Ein realistischer Science-Fiction-Thriller, der sich genauso abspielen könnte.
Autor Morris, Brandon Q.
Verlag Nova Md
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 378 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B13.2 cm x D3.1 cm 508 g
Verlagsartikelnummer EDA7L21
2041. Auf dem Jupitermond Ganymed verschwindet eine Sonde spurlos, die den Ozean unter seiner Eiskruste studieren sollte. Die NASA macht den Programmierer Bavin Joshi dafür verantwortlich, der für die Software der Sonde zuständig war. Bavin wehrt sich - und muss überrascht feststellen, dass niemand an der Wahrheit interessiert ist. Die ganze Mission scheint von einem dunklen Geheimnis umgeben zu sein, das er vielleicht lieber nicht aufdecken sollte. Gleichzeitig macht die Meeresbiologin Isabella Ramirez an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Geiranger auf einer Expedition im Antarktischen Ozean eine zunächst faszinierende, dann aber beängstigende Entdeckung: Der Krill, der die Grundlage des Lebens auf der Erde bildet, verhält sich zunehmend aggressiv. Zwar stabilisiert sich dadurch die Population der winzigen Krebse - eine gute Nachricht. Doch die Genveränderung scheint nicht zufällig aufgetreten zu sein, und bald wird klar, dass die Kraft dahinter noch ganz andere, bedrohliche Pläne hegt. Ein realistischer Science-Fiction-Thriller, der sich genauso abspielen könnte.
Fr. 28.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98942-340-4
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen

Über den Autor Morris, Brandon Q.

Brandon Q. Morris, 56, ist Physiker und beschäftigt sich beruflich und privat schon lange mit den spannenden Phänomenen des Alls. So ist er für den redaktionellen Teil eines Weltraum-Magazins verantwortlich und hat mehrere populärwissenschaftliche Bücher über Weltraum-Themen geschrieben. Er wäre gern Astronaut geworden, musste aber aus verschiedenen Gründen auf der Erde bleiben. Ihn fasziniert besonders das ¿was wäre, wenn¿. Sein Ehrgeiz ist es deshalb, spannende Science-Fiction-Geschichten zu erzählen, die genauso passieren könnten ¿ und vielleicht auch irgendwann Realität werden.

Weitere Titel von Morris, Brandon Q.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Götschi, Silvia
Reichenburg

Kriminalroman
Fr. 27.50

Sandberg, Ellen
Keine Reue

Roman. Dunkle Geheimnisse und menschliche Abgründe - Der neue hochspannende Roman der Bestsellerautorin
Fr. 32.50

Boets, Jonas
Spy School - In geheimer Mission

Auftakt der rasanten Action-Reihe
Fr. 16.50

Jonasson, Jonas
Wie die Schweden das Träumen erfanden

Roman. Ein hoffnungsvoller Roman über die Freundschaft vom SPIEGEL-Bestsellerautor
Fr. 32.50

Safier, David
Miss Merkel

Fr. 27.50
Filters
Sort
display