Suchen

Musso, Guillaume: Die junge Frau und die Nacht

Der SPIEGEL-Bestseller des französischen Erfolgsautors Guillaume Musso jetzt endlich als Taschenbuch!

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück - an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr ?

Wendungsreich, fesselnd, düster - die Côte d'Azur wird zum Schauplatz einer atemlosen Suche nach der Wahrheit.

»Meisterhaft geschrieben! Niemals zuvor hat Guillaume Musso seinen Figuren so viel psychologische Tiefe gegeben.« RTL

»Vor der Kulisse der sommerlichen Côte d'Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.« MDR»Ein Mix aus Thriller und Liebesgeschichte.«
Autor Musso, Guillaume / Hagedorn, Eliane (Übers.) / Runge, Bettina (Übers.)
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 432 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.7 cm 306 g
Der SPIEGEL-Bestseller des französischen Erfolgsautors Guillaume Musso jetzt endlich als Taschenbuch!

Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück - an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr ?

Wendungsreich, fesselnd, düster - die Côte d'Azur wird zum Schauplatz einer atemlosen Suche nach der Wahrheit.

»Meisterhaft geschrieben! Niemals zuvor hat Guillaume Musso seinen Figuren so viel psychologische Tiefe gegeben.« RTL

»Vor der Kulisse der sommerlichen Côte d'Azur wird eine menschliche Komödie aufgeführt, die in ihrer emotionalen Wucht an antike Dramen erinnert.« MDR»Ein Mix aus Thriller und Liebesgeschichte.«
Fr. 16.50
ISBN: 978-3-492-31613-2
Filters
Sort
display