Suchen

Neumeyer, Christine: Schatten im Silsersee

Ein atmosphärisch-kraftvoller Roman über den Meister der Hochgebirgslandschaft. Der in der österreichischen Monarchie geborene und aufgrund widriger Umstände staatenlose Künstler Giovanni Segantini sucht in den Schweizer Alpen nach Glück, Frieden und Freiheit. Doch im idyllischen Maloja schlägt ihm und seiner Familie unverhohlenes Misstrauen entgegen. Als ein angesehener Käsebauer ermordet wird, fällt der Verdacht auf Segantini. Der Maler setzt alles daran, sich selbst und die Ehre seiner Familie zu retten.
Autor Neumeyer, Christine
Verlag Emons
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 208 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D2.0 cm 274 g
Ein atmosphärisch-kraftvoller Roman über den Meister der Hochgebirgslandschaft. Der in der österreichischen Monarchie geborene und aufgrund widriger Umstände staatenlose Künstler Giovanni Segantini sucht in den Schweizer Alpen nach Glück, Frieden und Freiheit. Doch im idyllischen Maloja schlägt ihm und seiner Familie unverhohlenes Misstrauen entgegen. Als ein angesehener Käsebauer ermordet wird, fällt der Verdacht auf Segantini. Der Maler setzt alles daran, sich selbst und die Ehre seiner Familie zu retten.
Fr. 19.90
ISBN: 978-3-7408-1477-9
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Garmus, Bonnie
Eine Frage der Chemie

Fr. 32.90

Wiederkehr, David
Giulia

Ihr Weg
Fr. 41.00

Götschi, Silvia
Tod an der Goldküste

Kriminalroman
Fr. 23.90

Brand, Christine
Der Unbekannte

Kriminalroman
Fr. 23.90

Mohlin, Peter
Die andere Schwester

Kriminalroman
Fr. 32.90
Filters
Sort
display