Suchen

Nilsson, Frida: Sommer mit Krähe

(und ziemlich vielen Abenteuern)
Ebba und Krähe sind allerbeste Freunde. Krähe ist ziemlich vorlaut und draufgängerisch, Ebba eher schüchtern und vorsichtig. Aber Ebba hat den kleinen Vogel fest in ihr Herz geschlossen. Und sie versteht nur zu gut, dass Krähe jetzt endlich seine in früher Kindheit verloren gegangenen Eltern suchen will. Die müssen irgendwo an der norwegischen Grenze leben. Eine Reise quer durch Schweden und ein unvergessliches Abenteuer beginnen! Frida Nilsson erzählt mit großer Wärme und Humor von der Suche nach den eigenen Wurzeln und einer ganz besonderen Freundschaft. Ein wunderbares Leseabenteuer für alle ab 8.
Autor Nilsson, Frida
Verlag Gerstenberg
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; durchgehend illustriert
Masse H21.5 cm x B16.0 cm x D1.5 cm 316 g
Ebba und Krähe sind allerbeste Freunde. Krähe ist ziemlich vorlaut und draufgängerisch, Ebba eher schüchtern und vorsichtig. Aber Ebba hat den kleinen Vogel fest in ihr Herz geschlossen. Und sie versteht nur zu gut, dass Krähe jetzt endlich seine in früher Kindheit verloren gegangenen Eltern suchen will. Die müssen irgendwo an der norwegischen Grenze leben. Eine Reise quer durch Schweden und ein unvergessliches Abenteuer beginnen! Frida Nilsson erzählt mit großer Wärme und Humor von der Suche nach den eigenen Wurzeln und einer ganz besonderen Freundschaft. Ein wunderbares Leseabenteuer für alle ab 8.
CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8369-6146-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Über den Autor Nilsson, Frida

Frida Nilsson, geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich für Kinder. Ihre Bücher, darunter die Geschichten rund um Hedvig!, wurden in viele Sprachen übersetzt und sind vielfach ausgezeichnet worden. 2019 erhielt sie den James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur, 2020 wurde sie für ihren Kinderroman Sasja und das Reich jenseits des Meeres mit dem Jahres-Luchs 2019 der Wochenzeitung DIE ZEIT ausgezeichnet.

Anke Kuhl, geb. 1970, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Sie hat Freie Kunst an der Uni Mainz und Visuelle Kommunikation an der HFG Offenbach studiert und arbeitet seit ihrem Abschluss 1998 als freie Illustratorin und Grafikerin in der Ateliergemeinschaft »labor«. 2011 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. www.laborproben.de

Weitere Titel von Nilsson, Frida

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Nilsson, Frida
Martin & Jack

Von Hundebesitzern, Katzenjägern und der Suche nach dem Glück
CHF 32.50
Filters
Sort
display