Suchen

Nymphius, Jutta : Oben ohne

Ausschneiden, kopieren, einfügen: Nur ein paar Klicks - und plötzlich zeigt das Foto Amelie an einem Traumstrand, mit makellosem Körper in einem knappen Bikini. Wenn das Leben nur so einfach zu bedienen wäre wie Photoshop. Amelie ist dreizehn, und würde an ihrem Leben gerne einiges Retouchieren: Ihre Eltern stecken in einer Krise, ihr bester Freund aus Grundschulzeiten fühlt sich merkwürdig fremd an und in der Schule muss sie sich spitze Kommentare von den Jungs gefallen lassen. Über allem schwebt der Zweifel an ihrem Körper - zuviel Bauch, zu kleine Brüste. Und ihr Schwarm Elias weiß wahrscheinlich nicht einmal, dass sie existiert. Als ein neues Mädchen, Kira, in die Klasse kommt, scheint sich das Blatt zu wenden: Sie ist viel gelassener als Amelie und lässt sich von niemandem etwas gefallen. Vor allem aber kennt sie den zwei Jahre älteren Elias und stellt kurzentschlossen den Kontakt zwischen den beiden her. Amelie weiß nicht wie ihr geschieht, denn Elias scheint tatsächlich Interesse an ihr zu haben. Er ist einfühlsam und gibt ihr das Gefühl genau richtig zu sein. Amelie ist ihm so nah, wie niemandem sonst. Und als Elias sie nach einem Oben ohne Foto fragt, kann sie seine Bitte nicht abschlagen. Sie kann ihm doch vertrauen?
Autor Nymphius, Jutta / Schautz, Irmela (Einbandgest.)
Verlag Tulipan
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 200 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B15.0 cm x D2.2 cm 368 g
Ausschneiden, kopieren, einfügen: Nur ein paar Klicks - und plötzlich zeigt das Foto Amelie an einem Traumstrand, mit makellosem Körper in einem knappen Bikini. Wenn das Leben nur so einfach zu bedienen wäre wie Photoshop. Amelie ist dreizehn, und würde an ihrem Leben gerne einiges Retouchieren: Ihre Eltern stecken in einer Krise, ihr bester Freund aus Grundschulzeiten fühlt sich merkwürdig fremd an und in der Schule muss sie sich spitze Kommentare von den Jungs gefallen lassen. Über allem schwebt der Zweifel an ihrem Körper - zuviel Bauch, zu kleine Brüste. Und ihr Schwarm Elias weiß wahrscheinlich nicht einmal, dass sie existiert. Als ein neues Mädchen, Kira, in die Klasse kommt, scheint sich das Blatt zu wenden: Sie ist viel gelassener als Amelie und lässt sich von niemandem etwas gefallen. Vor allem aber kennt sie den zwei Jahre älteren Elias und stellt kurzentschlossen den Kontakt zwischen den beiden her. Amelie weiß nicht wie ihr geschieht, denn Elias scheint tatsächlich Interesse an ihr zu haben. Er ist einfühlsam und gibt ihr das Gefühl genau richtig zu sein. Amelie ist ihm so nah, wie niemandem sonst. Und als Elias sie nach einem Oben ohne Foto fragt, kann sie seine Bitte nicht abschlagen. Sie kann ihm doch vertrauen?
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-86429-486-0
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Nymphius, Jutta

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Klaue, Constanze
Ausgerechnet Mops!

Fr. 20.90

Sigg, Stephan
Kein Essen in den Müll

Lena rettet das krumme Gemüse
Fr. 16.50
Filters
Sort
display