Suchen

Padura, Leonardo: Wie Staub im Wind

In Havanna findet sich eine verschworene Gemeinschaft zusammen, der »Clan«. In einem alten, stets nach Rum und Kaffee duftenden Haus kommen sie zusammen, trotzen allen Widrigkeiten, feiern, streiten, lesen, begehren. Als einer der ihren stirbt, zerbricht der Clan. Erst Jahrzehnte später beginnen sich die Geheimnisse von damals zu lüften.»Mit seinem Sinn fürs Detail liefert Padura uns einen Roman über Beraubte und Getäuschte, über Liebende und Freunde, über Mütter und Töchter. Meisterhaft!«
Autor Padura, Leonardo / Kultzen, Peter (Übers.)
Verlag Unionsverlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 528 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.5 cm x B15.0 cm x D4.3 cm 730 g
In Havanna findet sich eine verschworene Gemeinschaft zusammen, der »Clan«. In einem alten, stets nach Rum und Kaffee duftenden Haus kommen sie zusammen, trotzen allen Widrigkeiten, feiern, streiten, lesen, begehren. Als einer der ihren stirbt, zerbricht der Clan. Erst Jahrzehnte später beginnen sich die Geheimnisse von damals zu lüften.»Mit seinem Sinn fürs Detail liefert Padura uns einen Roman über Beraubte und Getäuschte, über Liebende und Freunde, über Mütter und Töchter. Meisterhaft!«
Fr. 37.00
ISBN: 978-3-293-00579-2
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Thalmann, Oliver
Mord im Hotel Savoy

Fr. 19.90

de Vigan, Delphine
Die Kinder sind Könige

Fr. 34.50

Künzle, Marianne
Da hinauf

Fr. 27.90
Filters
Sort
display