Suchen

Peinkofer, Michael : Die Farm der fantastischen Tiere, Band 2: Einfach unbegreiflich!

Monty und Nell sind ganz aufgeregt: Ein junger Greif kommt zu Besuch auf die Drachenfarm - doch dann büxt Merlin plötzlich aus! Kurzerhand folgen die Zwillinge ihm in die magische Anderwelt - und landen in einem verwunschenen Zauberwald. *** Band 2 der fabelhaften Abenteuer-Reihe ab 8 Jahre - von Bestseller-Autor Michael Peinkofer! *** Die Greife gehörten zu den schönsten Geschöpfen, die Monty und Nell je gesehen hatten. Sie waren etwa so groß wie Pferde, aber viel kräftiger, mit einem Fell, das wie Seide glänzte und im Nacken und am Hals in weiches Gefieder überging. Sie hatten die Köpfe von Adlern, aber viel größer und mit furchterregenden Schnäbeln. Doch ihre Augen glänzten voller Milde und Weisheit, sodass man trotzdem keine Angst vor ihnen haben musste. Der dritte Greif im Bunde musste der Sohn von Agravain und Gwynny sein. In seinen Augen blitzte der Schalk. Sein Fell wirkte ein bisschen zerzaust, und die Federn an seinem Kopf standen widerspenstig in alle Richtungen ab, was irgendwie lustig aussah. Tante Ally hatte gesagt, dass er Merlin hieß, genau wie der berühmte Zauberer. "Willkommen auf Dragonford, meine Freunde!", rief Tante Ally und breitete die Arme aus, als wollte sie die Ankömmlinge umarmen. "Wie schön, euch zu sehen!" "Die Farm der fantastischen Tiere" im Überblick: ? Band 1: Voll angekokelt! ? Band 2: Einfach unbegreiflich! ? Band 3: Total verflogen! (September 2021) ? Band 4 erscheint im Frühjahr 2022
Autor Peinkofer, Michael / Krüger, Simone (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schw.-w. Ill., mit Softtouchfolie und Relieflack.
Masse H21.5 cm x B14.3 cm x D2.5 cm 400 g
Auflage 1. Aufl.
Reihe HC - Die Farm der fantastischen Tiere
Monty und Nell sind ganz aufgeregt: Ein junger Greif kommt zu Besuch auf die Drachenfarm - doch dann büxt Merlin plötzlich aus! Kurzerhand folgen die Zwillinge ihm in die magische Anderwelt - und landen in einem verwunschenen Zauberwald. *** Band 2 der fabelhaften Abenteuer-Reihe ab 8 Jahre - von Bestseller-Autor Michael Peinkofer! *** Die Greife gehörten zu den schönsten Geschöpfen, die Monty und Nell je gesehen hatten. Sie waren etwa so groß wie Pferde, aber viel kräftiger, mit einem Fell, das wie Seide glänzte und im Nacken und am Hals in weiches Gefieder überging. Sie hatten die Köpfe von Adlern, aber viel größer und mit furchterregenden Schnäbeln. Doch ihre Augen glänzten voller Milde und Weisheit, sodass man trotzdem keine Angst vor ihnen haben musste. Der dritte Greif im Bunde musste der Sohn von Agravain und Gwynny sein. In seinen Augen blitzte der Schalk. Sein Fell wirkte ein bisschen zerzaust, und die Federn an seinem Kopf standen widerspenstig in alle Richtungen ab, was irgendwie lustig aussah. Tante Ally hatte gesagt, dass er Merlin hieß, genau wie der berühmte Zauberer. "Willkommen auf Dragonford, meine Freunde!", rief Tante Ally und breitete die Arme aus, als wollte sie die Ankömmlinge umarmen. "Wie schön, euch zu sehen!" "Die Farm der fantastischen Tiere" im Überblick: ? Band 1: Voll angekokelt! ? Band 2: Einfach unbegreiflich! ? Band 3: Total verflogen! (September 2021) ? Band 4 erscheint im Frühjahr 2022
Fr. 17.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-40651-7
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, März 2021

Über den Autor Peinkofer, Michael

Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, entdeckte schon früh seine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen. Mit dem historischen Roman "Die Bruderschaft der Runen" und seinen Fantasy-Werken gelang ihm schließlich der Sprung auf die Bestsellerlisten. Erfolgreich ist er auch im Kinder- und Jugendbuch, dem seine besondere Vorliebe gilt.

Weitere Titel von Peinkofer, Michael

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display