Suchen

Petkovic, Andrea: Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht (eBook)

Das Debüt der Saison 2020 - Aufmacher der Messe-Literaturbeilagen von Zeit und SPIEGEL.Tennis als Spiegel des Lebens - in ihrem literarischen Debüt schlägt Andrea Petkovic die Brücke zwischen Sport und Literatur, und begeistert mit zutiefst ehrlichen und anrührenden Geschichten.Andrea Petkovic nimmt uns mit in die Welt eines faszinierenden Sports, der so unkontrollierbar und aufregend ist wie das Leben selbst. Wie gelingt die Balance zwischen Siegesgewissheit und Selbstzweifel? Wie schafft man es, trotz Niederlagen und Verletzungen die Freude am Spiel nicht zu verlieren? Klug, poetisch und mit warmherzigem Humor erzählt sie Geschichten aus ihrer Jugend als Flüchtlingskind, von Begegnungen auf und neben dem Tennisplatz, von ihrer zerrissenen serbisch-deutschen Seele und wilden New Yorker Nächten, von weiblichen Körpern im Leistungssport - und von ihrer Liebe zu Literatur und Musik. So ist Petkovic' Debüt als literarische Autorin eine bewegende und witzige Hommage an das Auf und Ab des Lebens.
Autor Petkovic, Andrea
Verlag Kiepenheuer & Witsch Ebook
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 272 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2'859 KB
Plattform EPUB
Verlagsartikelnummer 978-3-462-32086-2
Das Debüt der Saison 2020 - Aufmacher der Messe-Literaturbeilagen von Zeit und SPIEGEL.Tennis als Spiegel des Lebens - in ihrem literarischen Debüt schlägt Andrea Petkovic die Brücke zwischen Sport und Literatur, und begeistert mit zutiefst ehrlichen und anrührenden Geschichten.Andrea Petkovic nimmt uns mit in die Welt eines faszinierenden Sports, der so unkontrollierbar und aufregend ist wie das Leben selbst. Wie gelingt die Balance zwischen Siegesgewissheit und Selbstzweifel? Wie schafft man es, trotz Niederlagen und Verletzungen die Freude am Spiel nicht zu verlieren? Klug, poetisch und mit warmherzigem Humor erzählt sie Geschichten aus ihrer Jugend als Flüchtlingskind, von Begegnungen auf und neben dem Tennisplatz, von ihrer zerrissenen serbisch-deutschen Seele und wilden New Yorker Nächten, von weiblichen Körpern im Leistungssport - und von ihrer Liebe zu Literatur und Musik. So ist Petkovic' Debüt als literarische Autorin eine bewegende und witzige Hommage an das Auf und Ab des Lebens.
Fr. 10.00
ISBN: 978-3-462-32086-2
Filters
Sort
display