Suchen

Petrowitz, Michael : Dragon Ninjas, Band 1: Der Drache der Berge

Der böse Drache O-Gonsho hat es auf ein magisches Schwert abgesehen, mit dessen Hilfe er die Weltherrschaft an sich reißen kann. Das müssen die Ninja-Schüler Lian, Sui und Pepp natürlich um jeden Preis verhindern! Können sie O-Gonsho zuvorkommen? *** Diese Ninjas sind drachenstark! Die neue Abenteuer-Reihe für alle mutigen Helden ab 8 Jahre *** Das Ninja-Internat war ringsum von einer hohen Mauer umgeben, die nur durch ein mächtiges feuerrotes Haupttor unterbrochen wurde. Auf der wellenförmigen Mauerkrone schlängelte sich ein steinerner Drache einmal um das gesamte Internat. Er hatte zwei Köpfe, die auf dem linken und auf dem rechten Pfeiler des Eingangstors thronten. Sie begrüßten jeden Ankömmling mit ernstem, furchterregendem Blick. "Willkommen auf Chipanea!", sagte Sui. In ihrer Stimme lag Stolz. Als Lian ehrfürchtig durch das Tor schritt, spürte er Vorfreude und Aufregung in sich aufsteigen. Wie würde das neue Leben auf dem Ninja-Internat werden? Würden die anderen Schüler ihn akzeptieren? Und hatte er das Zeug dazu, tatsächlich ein richtiger Dragon Ninja zu werden? "Und? Ist es nicht herrlich hier?", schwärmte Pepp. "Also, ich finde, das ist der beste Ort auf der ganzen Erde!" "Dragon Ninjas" im Überblick: ? Band 1: Der Drache der Berge ? Band 2: Der Drache des Feuers ? Band 3: Der Drache des Himmels (November 2020) ? Band 4: Der Drache der Erde (Mai 2021)
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40518.pdf
Autor Petrowitz, Michael / Bláha, Marek (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 224 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Schwarz-weiß illustriert
Masse H21.8 cm x B15.0 cm x D2.6 cm 392 g
Reihe HC - Dragon Ninjas
Der böse Drache O-Gonsho hat es auf ein magisches Schwert abgesehen, mit dessen Hilfe er die Weltherrschaft an sich reißen kann. Das müssen die Ninja-Schüler Lian, Sui und Pepp natürlich um jeden Preis verhindern! Können sie O-Gonsho zuvorkommen? *** Diese Ninjas sind drachenstark! Die neue Abenteuer-Reihe für alle mutigen Helden ab 8 Jahre *** Das Ninja-Internat war ringsum von einer hohen Mauer umgeben, die nur durch ein mächtiges feuerrotes Haupttor unterbrochen wurde. Auf der wellenförmigen Mauerkrone schlängelte sich ein steinerner Drache einmal um das gesamte Internat. Er hatte zwei Köpfe, die auf dem linken und auf dem rechten Pfeiler des Eingangstors thronten. Sie begrüßten jeden Ankömmling mit ernstem, furchterregendem Blick. "Willkommen auf Chipanea!", sagte Sui. In ihrer Stimme lag Stolz. Als Lian ehrfürchtig durch das Tor schritt, spürte er Vorfreude und Aufregung in sich aufsteigen. Wie würde das neue Leben auf dem Ninja-Internat werden? Würden die anderen Schüler ihn akzeptieren? Und hatte er das Zeug dazu, tatsächlich ein richtiger Dragon Ninja zu werden? "Und? Ist es nicht herrlich hier?", schwärmte Pepp. "Also, ich finde, das ist der beste Ort auf der ganzen Erde!" "Dragon Ninjas" im Überblick: ? Band 1: Der Drache der Berge ? Band 2: Der Drache des Feuers ? Band 3: Der Drache des Himmels (November 2020) ? Band 4: Der Drache der Erde (Mai 2021)
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/40518.pdf
Fr. 17.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-40518-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Petrowitz, Michael

Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den "Preuschhof-Preis für Kinderliteratur" ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.

MAREK BLÁHA ist seit 2009 als freiberuflicher Illustrator für Brettspiele, Kinder- und Jugendbücher sowie Schulbücher tätig. Zu seinen Vorbildern zählen Franquin, Bill Watterson, José Luis Munuera und Francisco Herrera. Als Hobby-Streamer betreibt er einen kleinen Kanal, auf dem meistens gezeichnet wird. Außerdem mag er abgefahrene Fahrräder.

Weitere Titel von Petrowitz, Michael

Filters
Sort
display