Suchen

Pignitter, Melanie: Honigperlen

Melanie Pignitter weiß, wie sehr uns die Liebe zu uns selbst positiv verändern kann. Nach über 365 Tagen chronischer Schmerzkrankheit gewann sie durch mentales Training erst ihre Lebensfreude und schließlich ein Leben ohne Schmerzen zurück. Auf ihrem sehr erfolgreichen Blog honigperlen.at schreibt die Wahlwienerin über die vermeintlich schlechten Dinge des Lebens, die bei näherer Betrachtung zu »Honigperlen« werden. Melanie Pignitter zeigt mit viel Einfühlungsvermögen neue Sichtweisen auf und hilft, mit den kleinen und großen Problemen des Lebens leichter zu leben - ohne erhobenen Zeigefinger, offen und ehrlich, humorvoll und herzlich.


Autor Pignitter, Melanie
Verlag Goldmann
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 4-farbig, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H18.7 cm x B12.6 cm x D1.7 cm 287 g

Melanie Pignitter weiß, wie sehr uns die Liebe zu uns selbst positiv verändern kann. Nach über 365 Tagen chronischer Schmerzkrankheit gewann sie durch mentales Training erst ihre Lebensfreude und schließlich ein Leben ohne Schmerzen zurück. Auf ihrem sehr erfolgreichen Blog honigperlen.at schreibt die Wahlwienerin über die vermeintlich schlechten Dinge des Lebens, die bei näherer Betrachtung zu »Honigperlen« werden. Melanie Pignitter zeigt mit viel Einfühlungsvermögen neue Sichtweisen auf und hilft, mit den kleinen und großen Problemen des Lebens leichter zu leben - ohne erhobenen Zeigefinger, offen und ehrlich, humorvoll und herzlich.


Fr. 18.90
ISBN: 978-3-442-22341-1
Filters
Sort
display