Suchen

Preußler, Otfried: Das kleine Gespenst

Der Kinderbuchklassiker "Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler ist eine lustige Gespenstergeschichte für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zum Vor- und Selbstlesen. Mit vielen witzigen bunten Bildern. Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt spukt das harmlose Gespenst durch Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Sein größter Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Doch alle Versuche, nach dem Ende der Geisterstunde wach zu bleiben, schlagen fehl. Als dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit wird, beginnt ein spannendes Abenteuer. Vom Sonnenlicht getroffen wird aus dem weißen Nachtgespenst ein schwarzes Tagesgespenst, das in der Stadt Eulenberg für jeden Menge Unheil und Verwirrung sorgt. Zum Glück helfen ihm ein paar Kinder und das Gespenst kann schon bald wieder fröhlich durch die Burg Eulenstein geistern."Das kleine Gespenst ist ein Klassiker aus dem Jahr 1966, der über Generationen nichts an seinem Charme verloren hat.", Planet Toys, Marion Hainich, 01.02.2017
Autor Preußler, Otfried / Tripp, F. J. (Illustr.) / Weber, Mathias (Bearb.)
Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 120 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Masse H24.5 cm x B17.3 cm x D1.7 cm 514 g
Auflage 8. A.
Der Kinderbuchklassiker "Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler ist eine lustige Gespenstergeschichte für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zum Vor- und Selbstlesen. Mit vielen witzigen bunten Bildern. Jede Nacht pünktlich zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Vergnügt spukt das harmlose Gespenst durch Burg Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Sein größter Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Doch alle Versuche, nach dem Ende der Geisterstunde wach zu bleiben, schlagen fehl. Als dieser Wunsch unversehens Wirklichkeit wird, beginnt ein spannendes Abenteuer. Vom Sonnenlicht getroffen wird aus dem weißen Nachtgespenst ein schwarzes Tagesgespenst, das in der Stadt Eulenberg für jeden Menge Unheil und Verwirrung sorgt. Zum Glück helfen ihm ein paar Kinder und das Gespenst kann schon bald wieder fröhlich durch die Burg Eulenstein geistern."Das kleine Gespenst ist ein Klassiker aus dem Jahr 1966, der über Generationen nichts an seinem Charme verloren hat.", Planet Toys, Marion Hainich, 01.02.2017
Fr. 23.90
ISBN: 978-3-522-18364-2
Filters
Sort
display