Suchen

Renz-Polster, Herbert: Kinder verstehen

Wie Kinder sich entwickeln - die (R)Evolution im Kinderzimmer

Herbert Renz-Polster hat seinen erfolgreichen Longseller komplett überarbeitet und erweitert um ein neues Vorwort und das Kapitel »Kinder transportieren«.

Typischen Familienproblemen - Warum schläft das Kind nicht ein? Warum schreit es so oft? Warum isst es so schlecht? - liegen keine Erziehungsfehler zugrunde. Der Blickwinkel der Evolution zeigt vielmehr: Kinder haben gute Gründe für ihr Verhalten. Vieles, was uns »schwierig« erscheint, hat ihnen in der Vergangenheit geholfen, sich im Leben zu behaupten. Hätten Kleinkinder in früheren Jahrhunderten beispielsweise wahllos grüne Blätter in den Mund gesteckt, hätten sie nicht lange überlebt.

Wenn wir wissen, wie Kinder sich von Natur aus entwickeln, können wir auch natürlicher mit ihnen umgehen. Wenn wir den Sinn hinter kindlichem Verhalten verstehen, fällt auch die Erziehung heute leichter.


Autor Renz-Polster, Herbert
Verlag Kösel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 512 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Leseband; Durchgehend vierfarbig, mit zahlreichen Fotos., farbige Illustrationen
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D3.9 cm 1'103 g

Wie Kinder sich entwickeln - die (R)Evolution im Kinderzimmer

Herbert Renz-Polster hat seinen erfolgreichen Longseller komplett überarbeitet und erweitert um ein neues Vorwort und das Kapitel »Kinder transportieren«.

Typischen Familienproblemen - Warum schläft das Kind nicht ein? Warum schreit es so oft? Warum isst es so schlecht? - liegen keine Erziehungsfehler zugrunde. Der Blickwinkel der Evolution zeigt vielmehr: Kinder haben gute Gründe für ihr Verhalten. Vieles, was uns »schwierig« erscheint, hat ihnen in der Vergangenheit geholfen, sich im Leben zu behaupten. Hätten Kleinkinder in früheren Jahrhunderten beispielsweise wahllos grüne Blätter in den Mund gesteckt, hätten sie nicht lange überlebt.

Wenn wir wissen, wie Kinder sich von Natur aus entwickeln, können wir auch natürlicher mit ihnen umgehen. Wenn wir den Sinn hinter kindlichem Verhalten verstehen, fällt auch die Erziehung heute leichter.


Fr. 32.90
ISBN: 978-3-466-31184-2
Filters
Sort
display