Suchen

Reza, Yasmina: James Brown trug Lockenwickler

Schauspiel
Das neue Stück von Yasmina Reza - grandioses Theater und ein großes Lesevergnügen "James Brown trug Lockenwickler ist ein fragiles Stück, schlingernd zwischen Komik und Melancholie, Gewissheit und Verunsicherung, Identität und Differenz, Kultur und Natur." (Christine Dössel, Süddeutsche Zeitung) Ein junger Mann, der sich für eine berühmte Sängerin hält. Sein Freund, ein Weißer, der lieber ein Schwarzer wäre. Ein Elternpaar, uneinig und rührend in seiner Hilflosigkeit. Eine Psychiaterin, die Auto fährt, ohne die Bremse zu betätigen, und eine Pflanze aus dem Regenwald in Konflikt mit dem europäischen Klima. Ein Stück über Identität oder Individualität - je nachdem, wo man steht. Komisch und traurig zugleich, wie immer bei Yasmina Reza.
Autor Reza, Yasmina
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.7 cm x B12.7 cm x D0.7 cm 99 g
Verlagsartikelnummer 505/27629
Das neue Stück von Yasmina Reza - grandioses Theater und ein großes Lesevergnügen "James Brown trug Lockenwickler ist ein fragiles Stück, schlingernd zwischen Komik und Melancholie, Gewissheit und Verunsicherung, Identität und Differenz, Kultur und Natur." (Christine Dössel, Süddeutsche Zeitung) Ein junger Mann, der sich für eine berühmte Sängerin hält. Sein Freund, ein Weißer, der lieber ein Schwarzer wäre. Ein Elternpaar, uneinig und rührend in seiner Hilflosigkeit. Eine Psychiaterin, die Auto fährt, ohne die Bremse zu betätigen, und eine Pflanze aus dem Regenwald in Konflikt mit dem europäischen Klima. Ein Stück über Identität oder Individualität - je nachdem, wo man steht. Komisch und traurig zugleich, wie immer bei Yasmina Reza.
CHF 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-446-27629-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Reza, Yasmina

Yasmina Reza, 1959 geboren, ist Schriftstellerin, Regisseurin und Schauspielerin und die meistgespielte zeitgenössische Theaterautorin. Bei Hanser erschienen u.a. Glücklich die Glücklichen (Roman, 2014), Babylon (Roman, 2017), für den sie mit dem Prix Renaudot 2016 ausgezeichnet wurde, Kunst (Schauspiel, 2018), Der Gott des Gemetzels (Schauspiel, 2018), Bella Figura (Schauspiel, 2019), Drei Mal Leben (Schauspiel, 2019), Anne-Marie die Schönheit (2019), Serge (Roman, 2022) und James Brown trug Lockenwickler (Schauspiel, 2023). Für ihr Werk wurde sie zuletzt mit dem Jonathan-Swift-Preis 2020, dem Premio Malaparte 2021, dem Prix de l'Académie de Berlin 2022 und dem Prix Mondial Cino del Duca 2024 ausgezeichnet. Das Theaterstück Der Gott des Gemetzels wurde 2011 sehr erfolgreich von Roman Polanski verfilmt, hochkarätig besetzt mit Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly.

Weitere Titel von Reza, Yasmina

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Baldacci, David
Finstere Lügen

Thriller
CHF 33.90

Wahl, Caroline
22 Bahnen

Roman | Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels 2023
CHF 32.50

Sampson, Freya
Menschen, die wir noch nicht kennen

Roman
CHF 33.90

Leon, Donna
Wie die Saat, so die Ernte

Commissario Brunettis zweiunddreißigster Fall
CHF 37.00
Filters
Sort
display