Suchen

Rhue, Morton: Die Welle

Macht durch Disziplin! Macht durch Gemeinschaft! Macht durch Handeln! Wie entsteht Faschismus? Ein junger Lehrer entschließt sich zu einem ungewöhnlichen Experiment. Er möchte seinen Schülern beweisen, dass Anfälligkeit für faschistoides Handeln und Denken nicht etwas ist, das nur andere Menschen betrifft - Faschismus ist hier mitten unter uns und in jedem von uns. Doch die "Bewegung", die er auslöst, droht ihn und sein Vorhaben zu überrollen: Das Experiment gerät außer Kontrolle. Morton Rhues Klassiker DIE WELLE beschreibt eindringlich und gegenwartsbezogen wie leicht Menschen verführt, manipuliert und instrumentalisieren werden können. Der Roman basiert auf wahren Begebenheiten an einer Highschool im kalifornischen Palo Alto. Wichtig für den Schulunterricht: Seitenzählung unverändert!"Dieser Roman ist einer der erfolgreichsten Taschenbücher überhaupt und wurde in Deutschland über Jahre hinweg nur vom Bürgerlichen Gesetzbuch überflügelt." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.08.2000 "Mit seiner klaren, schnörkellosen Sprache treibt er die Geschichte voran." Süddeutsche Zeitung, 29.03.2006
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/58008.pdf
Autor Rhue, Morton / Noack, Hans-Georg (Übers.)
Verlag Ravensburger
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1997
Seitenangabe 192 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B12.3 cm x D1.7 cm 176 g
Auflage 33. Aufl.
Reihe Ravensburger Taschenbücher
Verlagsartikelnummer 58008
Macht durch Disziplin! Macht durch Gemeinschaft! Macht durch Handeln! Wie entsteht Faschismus? Ein junger Lehrer entschließt sich zu einem ungewöhnlichen Experiment. Er möchte seinen Schülern beweisen, dass Anfälligkeit für faschistoides Handeln und Denken nicht etwas ist, das nur andere Menschen betrifft - Faschismus ist hier mitten unter uns und in jedem von uns. Doch die "Bewegung", die er auslöst, droht ihn und sein Vorhaben zu überrollen: Das Experiment gerät außer Kontrolle. Morton Rhues Klassiker DIE WELLE beschreibt eindringlich und gegenwartsbezogen wie leicht Menschen verführt, manipuliert und instrumentalisieren werden können. Der Roman basiert auf wahren Begebenheiten an einer Highschool im kalifornischen Palo Alto. Wichtig für den Schulunterricht: Seitenzählung unverändert!"Dieser Roman ist einer der erfolgreichsten Taschenbücher überhaupt und wurde in Deutschland über Jahre hinweg nur vom Bürgerlichen Gesetzbuch überflügelt." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.08.2000 "Mit seiner klaren, schnörkellosen Sprache treibt er die Geschichte voran." Süddeutsche Zeitung, 29.03.2006
Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.; https://conformity.ravensburger.ag/files/58008.pdf
Fr. 16.50
ISBN: 978-3-473-58008-8
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Filters
Sort
display