Suchen

Rodin, Al: Das kleine Echo

Hast du schon mal ein Echo gehört? Gut möglich. Aber hast du schon mal eins gesehen? Echo ist ein schüchternes, kleines Wesen. Immer versteckt sie sich in den dunklen Winkeln der Höhle, die ihr Zuhause ist. Gern würde sie wie die anderen Geschöpfe spielen und lachen. Doch Echo ahmt immer nur die Laute der anderen nach. Bis eines Tages Max auftaucht. Er ist auf der Suche nach einem geheimen Schatz, aber leider ein richtiger Tollpatsch. Als Max in Gefahr gerät, fasst sich Echo ein Herz und ruft in voller Lautstärke ihre ersten eigenen Worte. So findet sie nicht nur ihre Stimme, sondern auch einen echten Freund. In seinem Debüt interpretiert Al Rodin den antiken Mythos der Echo auf überraschende Weise neu. Er verwandelt Echo von einer tragischen Figur in ein knuffiges Wesen mit riesigen Ohren, das seine Schüchternheit überwindet. Al Rodin lässt die dunkle Höhle in hellem Licht erstrahlen. Die kräftigen Farben unterstreichen gekonnt den Gegensatz von Hell und Dunkel. Ein eindrückliches Bilderbuch-Erlebnis.
Autor Rodin, Al / Rodin, Al (Illustr.) / Bodmer, Thomas (Übers.)
Verlag Nord-Süd
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 40 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Durchgehend farbig illustriert
Masse H28.0 cm x B21.5 cm x D1.0 cm 384 g
Auflage 1. Auflage
Hast du schon mal ein Echo gehört? Gut möglich. Aber hast du schon mal eins gesehen? Echo ist ein schüchternes, kleines Wesen. Immer versteckt sie sich in den dunklen Winkeln der Höhle, die ihr Zuhause ist. Gern würde sie wie die anderen Geschöpfe spielen und lachen. Doch Echo ahmt immer nur die Laute der anderen nach. Bis eines Tages Max auftaucht. Er ist auf der Suche nach einem geheimen Schatz, aber leider ein richtiger Tollpatsch. Als Max in Gefahr gerät, fasst sich Echo ein Herz und ruft in voller Lautstärke ihre ersten eigenen Worte. So findet sie nicht nur ihre Stimme, sondern auch einen echten Freund. In seinem Debüt interpretiert Al Rodin den antiken Mythos der Echo auf überraschende Weise neu. Er verwandelt Echo von einer tragischen Figur in ein knuffiges Wesen mit riesigen Ohren, das seine Schüchternheit überwindet. Al Rodin lässt die dunkle Höhle in hellem Licht erstrahlen. Die kräftigen Farben unterstreichen gekonnt den Gegensatz von Hell und Dunkel. Ein eindrückliches Bilderbuch-Erlebnis.
Fr. 21.90
ISBN: 978-3-314-10592-0
Filters
Sort
display