Suchen

Rottmar, Verena Maria: Die Himmelstänzerin (eBook)

Poetische Medizin für sensible Frauen
Eine Dakini - EINE HIMMELSTÄNZERIN - ist eine wilde kriegerische Himmelsgestalt, die dem spirituellen Erwachen des Menschen dient. Sie ist Engelswesen und Dämonin in einem. Ihr Wesen erinnert mich an uns Frauen. An jene mit denen ich arbeite, über die ich schreibe und für die ich wirken, von denen ich gelernt habe und an mich und meine Lebensreise. Und so ist auch dieses Buch ein wilder grenzenloser Raum, in dem wir uns emporheben können, auffangen lassen können und auch ausruhen können. Gespickt mit Selbstironie, Humor und auch zornvollem Mitgefühl. Ein Sammlung von Texten die uns in allen Lebenslagen begegnen, wenn Frauen sich ihren Schatten stellen wollen.
Autor Rottmar, Verena Maria
Verlag Books On Demand
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 472 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 10'002 KB
Auflage 2. Aufl.
Plattform EPUB
Verlagsartikelnummer 978-3-7526-9572-4
Eine Dakini - EINE HIMMELSTÄNZERIN - ist eine wilde kriegerische Himmelsgestalt, die dem spirituellen Erwachen des Menschen dient. Sie ist Engelswesen und Dämonin in einem. Ihr Wesen erinnert mich an uns Frauen. An jene mit denen ich arbeite, über die ich schreibe und für die ich wirken, von denen ich gelernt habe und an mich und meine Lebensreise. Und so ist auch dieses Buch ein wilder grenzenloser Raum, in dem wir uns emporheben können, auffangen lassen können und auch ausruhen können. Gespickt mit Selbstironie, Humor und auch zornvollem Mitgefühl. Ein Sammlung von Texten die uns in allen Lebenslagen begegnen, wenn Frauen sich ihren Schatten stellen wollen.
Fr. 29.65
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7526-9572-4

Über den Autor Rottmar, Verena Maria

Verena Maria Rottmar:Verena Maria Rottmar besitzt die Gabe des Seelenfühlens. Ihr erstes Buch "Die Seelenflüsterin", bekommt mit der "Die Himmelstänzerin" ein wilde Schwester. Unverblümt und direkt ist die Art und Weise, wie sie diese Fähigkeit in Worte kleidet und die Herzen vieler LeserInnen (inzwischen sind es auf ihrer Facebook-Seite schon über 21.000) an deren Wunden zärtlich, aber auch provokant berührt. Sie scheut sich nicht, ihre eigenen Schatten transparent zu offenbaren, um damit allen um damit allen anderen Mut zu machen, zu sich selbst zu stehen.

Weitere Titel von Rottmar, Verena Maria

Filters
Sort
display