Suchen

Sandberg, Ellen: Das Unrecht

Ein Verrat, der Leben zerstörte. Eine Geschichte, die uns bis heute verfolgt. Ellen Sandberg. Packender denn je.

Jedes Jahr, wenn der Herbst naht, wird Annett von einer inneren Unruhe erfasst. Dann macht sich die Narbe an ihrem Arm bemerkbar und Erinnerungen werden wach. Doch diesmal lassen sie sich nicht vertreiben. Kurzentschlossen nimmt sich Annett nach einem Ehestreit eine Auszeit und fährt nach Wismar, in ihre alte Heimat an der Ostsee. Sie will endlich mit der Vergangenheit abschließen und dem Mann vergeben, der sie und ihren Freund einst verriet. Doch je mehr sie über die Ereignisse im Sommer 1988 herausfindet, umso deutlicher wird: Es wäre besser gewesen, sie ruhen zu lassen. Denn der Verrat von damals reißt ihr Leben erneut in den Abgrund ...

Ein großer Spannungsroman über eine ungesühnte Schuld und die Schatten der Vergangenheit, die eine Familie nach Jahrzehnten einholen.


Autor Sandberg, Ellen
Verlag Penguin Hardcover
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.6 cm x D4.0 cm 609 g
Auflage Originalausgabe

Ein Verrat, der Leben zerstörte. Eine Geschichte, die uns bis heute verfolgt. Ellen Sandberg. Packender denn je.

Jedes Jahr, wenn der Herbst naht, wird Annett von einer inneren Unruhe erfasst. Dann macht sich die Narbe an ihrem Arm bemerkbar und Erinnerungen werden wach. Doch diesmal lassen sie sich nicht vertreiben. Kurzentschlossen nimmt sich Annett nach einem Ehestreit eine Auszeit und fährt nach Wismar, in ihre alte Heimat an der Ostsee. Sie will endlich mit der Vergangenheit abschließen und dem Mann vergeben, der sie und ihren Freund einst verriet. Doch je mehr sie über die Ereignisse im Sommer 1988 herausfindet, umso deutlicher wird: Es wäre besser gewesen, sie ruhen zu lassen. Denn der Verrat von damals reißt ihr Leben erneut in den Abgrund ...

Ein großer Spannungsroman über eine ungesühnte Schuld und die Schatten der Vergangenheit, die eine Familie nach Jahrzehnten einholen.


Fr. 32.90
ISBN: 978-3-328-60254-5
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Holt, Anne
Ein Grab für zwei

Kriminalroman
Fr. 31.50

Lewinsky, Charles
Sein Sohn

Fr. 36.00

Petersen, Tabea
Wohin das Meer uns trägt

Fr. 23.90
Filters
Sort
display